Agrarnachrichten
Medikamenten-Einsatz Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Experten. (c) proplanta 30.05.2019

Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft verschrieben

Berlin - In Deutschland werden immer noch häufig Fluorchinolone verschrieben: eine Antibiotikagruppe, die schwerwiegende Nebenwirkungen haben kann.  weiter »

Verwandte Nachrichten

20.09.2007 

Bund schlägt Ernährung als Schulfach vor

20.10.2018 

Osteoporose - Männer sollten Risiko nicht unterschätzen

07.12.2010 

Europäer immer übergewichtiger

22.07.2014 

Vereinte Nationen warnen vor Verzehr von Fledermäusen

28.02.2016 

Rote Bete gut fürs Immunsystem und den Bluthochdruck

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.