Agrarnachrichten
Fließgewässer Die EU-Kriterien für eine gute Wasserqualität hat Brandenburg bereits 2015 verfehlt. Vor allem aus der Landwirtschaft gelangten Schadstoffe in die Gewässer. (c) proplanta 11.06.2019

Schadstoff-Ziele in Brandenburgs Gewässern nicht erreicht

Potsdam - Trotz Bemühungen der Umweltbehörden sind viele Seen, Flüsse und Bäche Brandenburgs noch immer zu stark mit Schadstoffen aus der Landwirtschaft belastet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

31.12.2010 

NABU zieht Bilanz: Umweltzonen wichtig für saubere Luft und Gesundheit - Ab 2011 in vielen Städten Verschärfung für Dieselfahrzeuge

16.10.2018 

Eilverfahren im Frankfurter Diesel-Fahrverbot

29.12.2010 

RWE-Chef Großmann ist "Umwelt-Dino" des Jahres

06.01.2016 

Brot soll Trinkwasser schützen

10.06.2009 

Klimawandel rottet Korallenriffe in der Karibik aus

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.