Agrarnachrichten
VEZG-Preis verliert Schlachtschweinepreis gibt leicht nach (c) proplanta 12.06.2019

VEZG-Preis verliert an Boden

Bonn - Erstmals in diesem Jahr geht es mit den Schweinepreisen in Deutschland bergab, wenn auch nur leicht.   weiter »

Verwandte Nachrichten

08.01.2011 

Mäster machen Miese - Defizit pro Schwein liegt derzeit bei 30 bis 35 Euro

22.01.2011 

Niederlande fordern private Lagerhaltung für Schweinefleisch

23.10.2014 

Schlachtschweinepreis tritt auf der Stelle

29.10.2010 

Schweinepreis tendiert höher

24.05.2015 

Pfingsten lässt EU-Schlachtschweinepreise kaum steigen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.