Agrarnachrichten
Fleischmarkt in Deutschland Verbraucher wollen mit gutem Gewissen Fleisch essen, greifen aber trotzdem oft zu den billigen Produkten. Wer aber bezahlt das Tierwohl und den Umweltschutz? Die Landwirte in Sachsen-Anhalt beklagen unterdessen ruinöse Preise. (c) proplanta 09.08.2019

Mehr Tierwohl durch teureres Fleisch?

Magdeburg - Politiker und Verbraucher diskutieren über eine Preiserhöhung für Fleisch - Sachsen-Anhalts Landwirte sehen sich unterdessen wirtschaftlich mit den Rücken an der Wand angesichts niedriger Erlöse.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.02.2014 

Lebensmittelpreise in Thüringen erneut gestiegen

04.08.2008 

Die aktuelle Lage am Getreidemarkt

26.08.2013 

Nahrungsmittelspekulationen stoßen auf breite Ablehnung

10.08.2010 

Agrarmarkt aktuell: Rote Vorzeichen bei den Weizennotierungen

10.02.2012 

Winterkälte hält Agrarmärkte im Griff

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.