Agrarnachrichten
Schlachtzahlen Rückgang bei Rinder- und Schweineschlachtungen in Brandenburg. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com 27.08.2019

Weniger Rinder und Schweine in Brandenburg geschlachtet

Potsdam - In den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 wurden in Brandenburg 4,9 Prozent weniger Rinder und 7,7 Prozent weniger Schweine gewerblich geschlachtet als im Vorjahreszeitraum.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.09.2011 

Europas Landwirte: Stabile Geschäftslage auf hohem Niveau

31.05.2016 

Unwetter: Landwirte mit blauem Auge davongekommen

05.12.2018 

Tee-Produktion erreicht neuen Rekord

09.05.2016 

NRW: Fleisch und Fleischerzeugnisse im Wert von 11,1 Milliarden Euro produziert

30.08.2018 

Verschlechterung des Konsumklimas absehbar

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.