Agrarnachrichten
Pilzsaison 2019 Die Erwärmung lässt Pilze sprießen, die früher viel seltener waren. Wurzelnder Bitterröhrling und Fransiger Wulstling könnten künftig häufiger vorkommen. Die Pilzberater bereiten sich darauf vor. (c) proplanta
01.09.2019

Seltene Pilzsorten breiten sich dank Erwärmung aus

Rostock - Die Chancen für die Pilzsaison stehen nach Einschätzung von Mecklenburg-Vorpommerns oberstem Pilzberater Oliver Duty nicht so schlecht wie 2018.  weiter »

Verwandte Nachrichten

12.02.2009 

Gabriel zu politischen Gesprächen in Südafrika und Kenia

22.12.2012 

Viele neu entdeckte Tier- und Pflanzenarten sind bedroht

14.06.2015 

Tierarzneimittel landen in Boden und Grundwasser

29.03.2018 

Umwelthilfe verklagt elf weitere Städte wegen hoher Luftbelastung

25.04.2013 

Eichenprozessionsspinner darf mit umweltverträglichen Mitteln bekämpft werden

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.