Agrarnachrichten
EuGH-Entscheidung Die Frage, ob Diesel-Fahrverbote notfalls mit Zwangshaft durchgesetzt werden können, gibt nun den EU-Richtern zu denken. Und Markus Söder. Denn es geht darum, was passiert, wenn Politiker nicht tun, was ein Gericht von ihnen verlangt. (c) liveostockimages - fotolia.com 04.09.2019

Entscheidung vor höchstem EU-Gericht: Politiker-Zwangshaft bleibt umstritten

Luxemburg - Markus Söder, bayerischer CSU-Ministerpräsident, kann weiter ruhig schlafen, vorerst. Zumindest in näherer Zukunft wird er nicht ins Gefängnis einrücken müssen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

21.04.2013 

Österreich kritisiert geplante EU-Saatgutverordnung

21.07.2009 

Zahlungsverzug: EU nimmt Schuldner ins Visier

28.05.2015 

Brüssel ermittelt gegen Pilzkonserven-Hersteller

30.03.2017 

Trump verabschiedet sich von Klimaschutz

21.01.2010 

Berlakovich: 2,6 Millionen Euro für energieautarke Regionen in Österreich

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.