Agrarnachrichten
Tiertransporte Bei Tiertransporten in Drittländer werden vorgeschriebene Standards regelmäßig nicht eingehalten. Das betrifft vor allem die notwendigen Ruhepausen für die Tiere. Hessens Umweltministerin fordert bundesweit einheitliche Regeln. (c) proplanta 11.09.2019

Bundesweite Datenbank für Tiertransportwege gefordert

Wiesbaden - Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) fordert vom Bund einheitliche Vorgaben für den Transport von Tieren in Drittländer.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.06.2009 

Kommissionspräsident José Manuel Barroso: Die Europawahl ist wichtiger als je zuvor

12.12.2019 

Angst vor Handelskriegen durch US-WTO-Blockade

19.03.2009 

EU-Kommission fordert von den Mitgliedstaaten GAP-Gelder in Höhe von 126,7 Mio. EUR zurück

21.10.2014 

Ukraine und Russland führen Gasgespräche in Brüssel

02.03.2010 

Einigung auf Transparenzdatenbank für mehr Leistungsgerechtigkeit

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.