Agrarnachrichten
Fleischprodukte Noch ist unklar, wie tödliche Keime in Wurstwaren einer hessischen Firma gelangten. Eine Verbraucherorganisation will nun prüfen, ob Behörden und Unternehmen die Öffentlichkeit ausreichend warnten. (c) proplanta 04.10.2019

Nach Listerien-Fund startet Foodwatch Aufruf an Betroffene

Korbach - Nach zwei Todesfällen und mehreren Erkrankungen durch Listerien-Keime in Fleischwaren einer nordhessischen Firma hat die Verbraucherorganisation Foodwatch Betroffene aufgerufen, sich zu melden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

15.01.2018 

Pflanzenschutzmittelrückstände: Lebensmittel nur selten hoch belastet

04.12.2011 

Die EHEC-Epidemie und ihre tödlichen Folgen

20.08.2009 

Hart durchgreifen gegen Lebensmittelimitate

05.08.2009 

Reife Ananas und leckeres Schweinefleisch

14.11.2014 

Konservierungsstoffe auf Zitrusfrüchten müssen deklariert werden

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.