Agrarnachrichten
Keimbelastetes Wasser? Über Waschmaschinen können auch Antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen Grund zur Beunruhigung der Bevölkerung. (c) Rynio Productions - fotolia.com 06.10.2019

Verbreitung resistenter Keime durch Waschmaschinen möglich

Bonn / Dortmund - Die Wäsche duftet, kommt frisch und flauschig aus der Waschmaschine - und ist dennoch womöglich mit Keimen belastet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

28.05.2009 

Universität Göttingen leitet Disziplinarverfahren gegen Professoren des SFB 552 ein

13.04.2007 

Umrisse eines Riesensees in Sahara entdeckt

06.03.2013 

Ifo-Chef denkt nicht an Ruhestand

24.08.2010 

US-Gericht stoppt Obamas Förderung der Stammzellenforschung

02.09.2018 

Krebsrisiko durch gesunden Lebensstil senken

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.