Agrarnachrichten
Massensterben Bienen Russland In Russland dürfte die Honigernte in diesem Jahr geringer ausgefallen: Imker beklagen, dass im Sommer Milliarden Bienen gestorben sind. Damit brechen Einnahmen weg. Wer ist verantwortlich? (c) proplanta 08.10.2019

Massensterben von Bienen in Russland

Moskau - Die Nachrichten vom massenhaften Bienensterben in Russland treiben Michail Alexandrow um. Zehntausende seiner Insekten hat der junge Hobby-Imker zuletzt verloren.  weiter »

Verwandte Nachrichten

29.09.2018 

Hessische Imker steigern Ertrag trotz Trockenheit

12.02.2011 

Bienen gut durch den Winter gekommen

16.01.2011 

Imker werben auf Grüner Woche um Nachwuchs

16.08.2015 

Trotz Neonikotinoidverbot mehr Bienen verendet

18.02.2011 

AGES: Gesetzliche Maßnahmen zum Bienenschutz und Schädlingsbekämpfung sind wirksam

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.