Agrarnachrichten
Wurstwaren Die Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch im Fall Wilke zeigt Wirkung. Das Land Hessen veröffentlicht eine Liste der betroffenen Handelsmarken. Doch noch immer können sich Verbraucher nicht sicher sein, kein Wilke-Fleisch auf dem Teller zu haben. (c) proplanta 09.10.2019

Welchen Weg nahm Wilke-Wurst in den Einzelhandel?

Korbach / Berlin - Vor knapp einer Woche schlossen Behörden den nordhessischen Fleischhersteller Wilke.  weiter »

Verwandte Nachrichten

15.10.2016 

400 Tonnen Liebesperlen aus Görlitz

02.11.2017 

Ferrero zu mehr Transparenz verurteilt

03.07.2009 

Milch-Union Hocheifel auf Wachstumskurs

26.09.2017 

Nestlé will profitabler werden

23.07.2019 

Schlacht-Firma Danish Crown verarbeitet in Teterow nur noch Rinder

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.