Agrarnachrichten
Weidetiere schützen Lange galt die Ohrdrufer Wölfin als einzige Vertreterin ihrer Art mit festem Revier in Thüringen. Inzwischen führen aber mehr Wölfe zu mehr Rissen von Schafen und höheren Ausgaben für ihren Schutz. (c) proplanta 12.10.2019

Thüringen gibt mehr Fördergelder für Schutz vor Wölfen

Ohrdruf / Jena / Erfurt - Für Zäune und andere Schutzmaßnahmen für Weidetiere vor Wolfsangriffen hat Thüringen dieses Jahr bereits fast vier Mal so viel Förderung gezahlt wie 2018.  weiter »

Verwandte Nachrichten

19.12.2014 

Bauernverbandspräsident spricht sich gegen Obergrenze für Tierbestände aus

31.12.2009 

Neues Erbrecht ab 1. Januar 2010

31.10.2008 

Ilse Aigner: Ich werde mich mit aller Kraft in meinem neuen Amt einsetzen

15.01.2014 

CSU: Ausnahmen von neuen Abstandsregeln für Windräder gefordert

18.03.2014 

Niedersachsen verschärft Kontrolle von Schlachttieren

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.