Agrarnachrichten
Keimbelastete Wurst? (c) proplanta 24.10.2019

Restbestände der Wurstproduktion von Wilke werden entsorgt

Korbach / Twistetal - 300 Tonnen Lebensmittel des nach Keimfunden geschlossenen nordhessischen Wurstherstellers Wilke werden vernichtet.  weiter »

Verwandte Nachrichten

26.08.2017 

Gewürzmischungen wegen Salmonellen-Verdacht zurückgerufen

15.02.2014 

Europäischer Einzelhandel plant neue Pferdefleisch-Tests

25.03.2016 

Vorsicht beim Software-Kauf

06.07.2009 

Mogelschinken immer häufiger verwendet

12.03.2010 

Lebensmittelschwindlern Riegel vorschieben

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.