Agrarnachrichten
Handelsabkommen Für Trump wäre der Abschluss eines Teilabkommens mit China ein Etappensieg. Das will er wohl mediengerecht inszenieren: In den USA - und vielleicht sogar dort, wo es die Demokraten besonders ärgern würde. (c) proplanta 02.11.2019

Teilabkommen in Handelskonflikt von China und den USA kurz vor Abschluss

Washington / Peking - Das geplante Teil-Handelsabkommen zwischen den USA und China soll nach Angaben von US-Präsident Donald Trump in den Vereinigten Staaten unterschrieben werden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

20.12.2010 

Reiche Länder wollen EU-Ausgaben einfrieren

01.09.2010 

DFG bewilligt 700.000 Euro Fördermittel für IAMO-Teilprojekte der Forschergruppe „Strukturwandel im Agrarsektor“

10.11.2013 

EU fördert Absatz von Agrar-Erzeugnissen mit 35 Millionen Euro

15.06.2013 

Keine Patente auf menschliche Gene

15.09.2010 

Deutsch-französische Kooperation bei EU-Agrarpolitik

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.