Agrarnachrichten
Windindustrie Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. An der Bundesregierung lässt das Unternehmen dabei kein gutes Haar. (c) proplanta 09.11.2019

Kahlschlag in Windindustrie befürchtet - Umfangreicher Stellenabbau bei Enercon

Aurich - Die Windindustrie schlägt Alarm: Mit dem Abbau von 3.000 Stellen beim Anlagenbauer Enercon muss die Branche den nächsten schweren Rückschlag einstecken.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.06.2017 

Nordex beliefert Windpark in der Türkei

28.05.2013 

Industrie fordert mehr Anreize für Elektroautos

09.05.2018 

Eon gewinnt Kunden - Uniper-Pechsträhne dauert an

12.08.2016 

Schicksalstage bei RWE und Eon

26.02.2016 

Zukunft von German Pellets ungewiss

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.