Agrarnachrichten
Wolfsattacken Die Wölfe haben keine natürlichen Feinde und sich im Nordosten weiter ausgebreitet. Weil immer mehr Nutztiere angefallen werden, fordern die Tierhalter endlich die lange avisierte höhere Unterstützung ein und schnellere Informationen. (c) chphotography86 - fotolia.com 18.11.2019

Mehr Wolfsattacken - Weidetierhalter fordern wirksameren Schutz

Schwerin/Neubrandenburg - Nach dem Anstieg der Wolfsattacken auf Schafe und andere Nutztiere fordern Halter der Weidetiere schnellere Informationen und wirksamere Gegenmaßnahmen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

06.04.2012 

In Bremen tummeln sich die Hasen

29.04.2017 

Pinguine leiden unter Klimawandel und Nahrungsmangel

07.02.2012 

Jäger rufen zu Rücksicht im Wald auf - Tiere brauchen Ruhe

10.12.2016 

Wolf reißt Schafe bei Haldensleben

03.08.2008 

Wilderer, Bauern und Insektizide setzen dem «König der Tiere» zu

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.