Agrarnachrichten
Kanzlerin spricht mit Landwirten Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik? (c) proplanta 03.12.2019

Agrar- statt Autogipfel: Signal an die Landwirtschaft

Berlin - Wenn die Kanzlerin die Wirtschaft empfängt, ging es zuletzt oft um die Autoindustrie. Nach Traktoren-Protesten quer durch Deutschland lud Angela Merkel (CDU) am Montag aber zum «Agrargipfel» - und versicherte den Bauern, sie bei weiteren Vorgaben zum Natur- und Klimaschutz einzubeziehen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

03.09.2016 

DBV: Technische Anleitung Luft darf Tierhaltung nicht lahmlegen

06.10.2009 

Aigner fordert extra Milch-Geld von EU

18.05.2011 

DBV-Präsidium: Dioxin-Aktionsplan darf nicht verwässert werden

19.06.2016 

Bundesagrarminister fordert Mengendisziplin der Milchbauern ein

28.06.2016 

Bauerntag 2016: Kann die Erwartungshaltung erfüllt werden?

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.