Agrarnachrichten
Heckenlandschaft Das Rebhuhn war einmal der Charaktervogel der mitteleuropäischen Kulturlandschaft. Die Vögel waren so zahlreich, dass in Niedersachsen jährlich teils mehr als 100.000 Exemplare geschossen wurden. Doch das ist Vergangenheit. 30.12.2019

Mangel an Hecken: Rebhühner verlieren Lebensraum

Hannover - Rebhühnern gehen in Niedersachsen immer mehr Lebensräume verloren. Ob im Emsland, der Börde und der Stader Geest - nahezu überall sei ein deutlicher Rückgang der Populationen zu verzeichnen, beklagt die Landesjägerschaft.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.03.2016 

Wildkatzenbestand in Thüringen wird zulegen

11.06.2010 

Slowakei: Nach Hochwasser folgt Mückenplage

24.04.2014 

Forscher kritisiert massive Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

18.07.2013 

Wildschwein-Abschusszahlen in Schleswig-Holstein deutlich gestiegen

07.04.2012 

Seeadler erobert Luftraum im Norden zurück

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.