Agrarnachrichten
Tierseuchenübung Brandenburg will die Gefahr eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest minimieren. Für den Erreger soll es kein Durchkommen geben. Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Mittel. (c) proplanta 09.01.2020

Nächste Tierseuchenübung gegen Afrikanische Schweinepest in Brandenburg steht an

Potsdam - Die nächste Tierseuchenübung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Brandenburg findet im Frühjahr gemeinsam mit der Bundeswehr statt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.01.2009 

Keine neue Geflügelpest bei Cloppenburg - «vorsichtig optimistisch»

18.01.2018 

Tschechien erhöht Abschussprämie für Wildschweine

13.12.2010 

Jährlich bis zu 13.000 BSE-Tests in Sachsen

05.04.2014 

Tierärzte und Landwirte ziehen an einem Strang

16.10.2015 

Baden-Württemberg ist BHV1-freie Region

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.