Agrarnachrichten
VEZG-Preis sinkt auf 1,86 Euro Preisdämpfer am EU-Schlachtschweinemarkt (c) proplanta 12.01.2020

VEZG-Preis sinkt um 9 Cent auf 1,86 Euro

Bonn - Zum Jahresauftakt haben in Deutschland und in vielen anderen Staaten der Europäischen Union die Schlachtschweinepreise deutlich nachgegeben.  weiter »

Verwandte Nachrichten

08.07.2018 

Schweinepreise treten auf der Stelle

08.06.2007 

Umstrittene Schweinezuchtanlage Allstedt wird nicht gebaut

13.11.2014 

Enormer Marktdruck für Sauenhalter

29.10.2009 

Ferkelpreise: Die Talfahrt geht weiter

13.08.2008 

Schweineproduzenten treten auf die Bremse

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.