Agrarnachrichten
Rinderhaltung Tierschützer kritisieren Welterbe-Bewerbung aus Oberbayern. (c) proplanta 27.01.2020

Welterbe-Status für Anbindehaltung?

Garmisch-Partenkirchen - Tierschützer kritisieren, dass im Zusammenhang mit einer oberbayerischen Welterbe-Bewerbung die umstrittene Anbindehaltung von Rindern als erhaltenswert eingestuft wird.  weiter »

Verwandte Nachrichten

30.06.2010 

Tierversuchsstatistik 2009: leichte Abnahme der Tierzahlen

16.01.2014 

Fragwürdige Wintermode von Fashionkette Tom Tailor

25.01.2011 

Tierische Ermittler: EU-Projekt des WWF im Kampf gegen Artenschmuggler

04.12.2015 

Tierversuche: Mitarbeiter wegen erfundener Anfeindungen verurteilt

19.09.2014 

Tierschutzbeauftragte fordert mehr Unterstützung für Amtstierärzte

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.