Agrarnachrichten
Bosch Zentrale Mehr als die Hälfte seines Umsatzes macht Bosch mit der Auto- und Mobilitätsbranche - und hat entsprechend stark mit der weltweiten Flaute zu kämpfen. Darauf, dass es schnell wieder besser wird, will sich der Zulieferer lieber nicht verlassen. (c) proplanta 29.01.2020

Bosch halbiert Gewinn - Zukunft ungewiss

Stuttgart - Der weltgrößte Zulieferer Bosch stellt sich auf weitere magere Jahre in der Autoindustrie ein.  weiter »

Verwandte Nachrichten

09.03.2010 

Dr. Gerd Müller: Deutscher Agrarexport 2009 stabil und krisenfest

02.07.2008 

Investitionsfreude der Landwirte in Niedersachsen steigt

18.09.2016 

Landwirtschaft 4.0 - Herausforderung und Chance zugleich

01.12.2015 

Agrarmarkt aktuell: Nachfrage nach Eiern noch ruhig

20.05.2008 

Deutschlands größtes Weingut muss Subventionen zurückzahlen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.