Agrarnachrichten
Wald in Mecklenburg-Vorpommern Geld allein reicht nicht, um neue Bäume wachsen zu lassen. Die intensive Landwirtschaft in Deutschland lässt wenig Raum für das Entstehen neuer Wälder. Doch der Klimawandel macht kreativ und Agrarminister Backhaus will auch noch altes Tafelsilber begrünen. (c) proplanta 01.02.2020

Millionenprogramm für den Wald in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin - Die von der Landesregierung zusätzlich bereitgestellten 20 Millionen Euro für den Wald in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Überzeugung von Agrarminister Till Backhaus (SPD) ein klares Bekenntnis zu Klima- und Artenschutz.  weiter »

Verwandte Nachrichten

10.12.2010 

"Aufbruch Bayern" ohne Zukunftsbranche

15.01.2016 

Grüne fordern grundlegendes Umsteuern der Landwirtschaft

05.11.2017 

Rheinland-Pfalz: 75 Obstbetriebe beantragen Frostschadenausgleich

13.04.2009 

Sonnleitner: Gen-Mais-Anbau in Bayern verbieten

26.07.2010 

Staatssekretärin Kraege: LandFrauenverband als starker Partner in der Umweltaufklärung

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.