Agrarnachrichten
EU-Marktpreise für Schlachtschweine Krisenstimmung am EU-Schweinemarkt: VEZG-Preis sinkt um 10 Cent auf 1,60 Euro - Stärkster wöchentlicher Rückgang seit Januar 2011. (c) proplanta 10.05.2020

VEZG-Preis im freien Fall

Bonn - Die Notierungen für Schlachtschweine in Deutschland und in der gesamten Europäischen Union haben in der vergangenen Woche ihre rasante Talfahrt fortgesetzt.  weiter »

Verwandte Nachrichten

01.05.2017 

VEZG-Preis steigt um 3 Cent

27.07.2011 

Wlodkowski: Nun kontinuierliche Weiterentwicklung der Ferkelhaltung möglich

01.07.2010 

Immer mehr Schweinehalter geben auf

04.02.2018 

Schlachtschweinenotierungen steigen wieder

24.04.2016 

VEZG-Preis verharrt bei 1,28 Euro/kg Schlachtgewicht

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.