Agrarnachrichten
Verarbeitungskartoffeln Neue Wertschätzung für Kartoffeln und Kartoffelverarbeitungsprodukte in Deutschland gefordert. (c) proplanta 16.06.2020

Deutscher Kartoffelmarkt stark von Corona-Krise betroffen

Bonn - Aufgrund des katastrophalen Absatzeinbruchs von tiefgekühlten, gekühlten und Kartoffeltrockenprodukten, hauptsächlich in den Bereichen Gastronomie, Kantinenversorgung, Verzehr bei Großveranstaltungen und im Export, konnten nicht nur europaweit, sondern auch in Deutschland mehrere 100.000 Tonnen Verarbeitungskartoffeln nicht verwertet werden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

24.07.2011 

Niederschläge haben den Zuckerrüben gut getan

18.12.2014 

Preistal bei Kartoffeln durchschritten

12.01.2011 

Kassamarktnotierungen für Pommes-Ware steigen

09.06.2017 

Frühkartoffeln haben Spätfrost-Periode gut überstanden

20.07.2012 

Anbau von Stärkekartoffeln weiterhin rückläufig

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.