Agrarnachrichten
Holzwirtschaft Der Wald hat in Rheinland-Pfalz eine große Bedeutung, er ist Erholungsgebiet und Wirtschaftsfaktor. Um letzteres geht es bei einer Klage wegen angeblicher Verstöße gegen das Kartellrecht bei der Holzvermarktung. Das Land warnt vor möglichen großen Folgen. (c) proplanta 26.06.2020

Streit um Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz

Mainz - Der seit Jahren schwelende Streit um die Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde.  weiter »

Verwandte Nachrichten

26.10.2019 

6,2 Millionen Festmeter Schadholz durch Sturm und Borkenkäfer in Sachsen

02.03.2020 

Schlechter Zustand der Wälder für kleine Betriebe existenzbedrohend

22.04.2008 

Österreich ist größter Abnehmer von deutschem Holz

06.07.2010 

Neue Förderrichtlinie Holz 2010 in Kraft getreten

20.03.2020 

Bayerischer Staatswald: 600.000 Festmeter Sturmholz angefallen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.