Agrarnachrichten
Coronatests Die Missstände in der Fleischindustrie sind schon länger bekannt, ein umfangreicher Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb heizt die Debatte aber an. Die Einen warnen, dass es bei Lippenbekenntnissen bleibt, die Anderen bezweifeln die Lenkungswirkung höherer Preise. (c) Darren Baker - fotolia.com 29.06.2020

Zwei Coronatests pro Woche in Fleischindustrie von NRW

Düsseldorf / Berlin - Die Fleischindustrie in Nordrhein-Westfalen muss Beschäftigte künftig mindestens zwei Mal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

07.07.2011 

Erwartung einer unterdurchschnittlichen Ernte bekräftigt sich

07.05.2010 

Brot, Fleisch und Milch - natürlich jeden Tag

07.01.2019 

Nach Silvester boomt das Geschäft mit den guten Vorsätzen

29.01.2016 

Agrarmarkt aktuell: Ferkelpreise steigen leicht an

03.02.2017 

Bevölkerung bewertet Raiffeisen-Genossenschaften positiv

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.