Agrarnachrichten
Ernteprognose 2020 Rheinland-Pfalz
Der bislang eher kühle Juli hat die Ernte verzögert. Aber die Landwirte sind froh, dass ihre Felder weit besser dastehen, als sie nach der Trockenheit im April befürchtet haben. Auch aus der Corona-Krise sind sie bislang «mit einem blauen Auge» davongekommen. (c) proplanta
16.07.2020

Rheinland-Pfalz: Unterdurchschnittliche Getreideernte erwartet

Alzey - Nach extremer Trockenheit im Frühjahr sind die schlimmsten Befürchtungen der Getreidebauern in Rheinland-Pfalz nicht eingetreten, die Erntemenge wird aber wohl leicht unterdurchschnittlich ausfallen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

14.12.2009 

Größere Anbaufläche mit Futterpflanzen im Jahr 2009 in Brandenburg

21.05.2015 

Frühkartoffelernte hat begonnen

23.01.2016 

Sachsen-Anhalt: Getreideernte 15 Prozent unter Vorjahresniveau

30.05.2010 

Winterweizenanbau erreicht Rekordwert

17.12.2008 

Abschlussbericht "Besondere Ernte- und Qualitätsermittlung 2008" veröffentlicht

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.