Agrarnachrichten
Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern
Mutterkühe laufen auf der Weide und ziehen ihre Jungkälber auf. Ein idyllisches Bild von Landwirtschaft. Ein Betrieb hat dabei etliche Kälber eingebüßt, der Betreiber vermutet Wölfe dahinter. Sein Antrag auf «Entnahme» wurde nun abgelehnt - was Kritik hervorruft. (c) proplanta
17.07.2020

Keine Wolfs-Entnahme trotz toter Kälber

Pasewalk / Schwerin - Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat den Antrag eines Agrarbetriebes auf «Entnahme» von Wölfen im Süden Vorpommerns abgelehnt - und ist damit auf Kritik beim FDP-Bundestagsabgeordneten Hagen Reinhold gestoßen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

11.04.2009 

Vorsicht bei Osterfeuern

08.05.2018 

Wird Wildbad Wolfsgebiet?

19.05.2018 

Cuxhavener Wölfen könnte es an den Kragen gehen

20.02.2018 

Der Wolf geht um: Zweite bestätigte Sichtung 2018 in NRW

26.10.2018 

Aufnahme des Wolfs ins Jagdrecht wenig sinnvoll?

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.