Agrarnachrichten
Schlachtbetrieb
In der Schweinezerlegung bei Tönnies haben sich die meisten Mitarbeiter mit Corona infiziert. Nun wird auch in diesem kritischen Bereich wieder gearbeitet. Währenddessen spricht die Agrarministerin im Landtag über einen nötigen Systemwandel. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com
18.07.2020

Tönnies darf wieder Schweine zerlegen - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Geschäftsführung

Rheda-Wiedenbrück / Düsseldorf - Beim Fleischverarbeiter Tönnies läuft nach der vierwöchigen Stilllegung nun wieder der Betrieb im besonders vom Coronavirus betroffenen Zerlegebereich.  weiter »

Verwandte Nachrichten

04.03.2016 

Grünes Licht für Fusion zwischen Molkerei-Größen DMK und DOC Kaas

04.01.2020 

Schwälbchen-Molkerei rechnet 2020 mit Aufwind

05.05.2015 

Bäckereien steigern Umsatz mit Snacks

13.11.2009 

Bonduelle schreibt erneut schwarze Zahlen

07.03.2013 

Schwälbchen Molkerei schreibt rote Zahlen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.