Agrarnachrichten
Feldhamster
Der Feldhamster ist vom Aussterben bedroht. In Nordsachsen befindet sich das letzte bekannte Vorkommen im Freistaat. Der Kreis hofft, dass sich mit einem Finderlohn dort Tiere aufstöbern lassen. (c) proplanta
19.07.2020

Finderlohn für Sichtung von Feldhamsterbauten

Torgau - Der Landkreis Nordsachsen zahlt einen Finderlohn für Feldhamster. Wer einen Bau des streng geschützten Nagers finde, erhalte eine Prämie von 50 Euro, teilte das Landratsamt in Torgau mit.  weiter »

Verwandte Nachrichten

12.08.2017 

Störche machen sich bereit für Flug nach Afrika

28.11.2014 

Klimawandel bringt Vogelbrut in Gefahr

24.05.2016 

Ziegen in NRW sind Wolf zum Opfer gefallen

23.03.2017 

Landwirte in Brandenburg planen Wolfswache

05.03.2011 

Schmetterlinge im Aufwind - doppelt so viele Monarchfalter

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.