Agrarnachrichten
Fleischproduktion
Seit den 1990er Jahren hat sich Fleischproduktion deutlich verändert. An die Stelle von kommunalen Erzeugern traten Großkonzerne. Eine der Regierungsfraktionen im Landtag will das für Bayern ändern. (c) contrastwerkstatt - fotolia.com
23.07.2020

Millionen-Programm für kleine Schlachtbetriebe gefordert

München - Als Lehre aus der Corona-Krise bei Deutschlands größtem Fleischkonzern Tönnies fordern die Freien Wähler in Bayern ein millionenschweres Aufbauprogramm für kleinere Schlachtbetriebe.  weiter »

Verwandte Nachrichten

31.07.2009 

Udo Folgart - EX-LPG-Chef in Steinmeiers Team Von Matthias Benirschke

25.09.2013 

Backhaus: Weitergehende Kappung von Direktzahlungen vom Tisch

06.01.2020 

Agrarministerin Klöckner gegen städtisch zentrierte Sichtweise

06.10.2019 

Grüne wollen präzise Kennzeichnung für regionale Produkte

27.04.2015 

Grüne warnen vor Aufweichung des Mindestlohn-Gesetzes

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.