Agrarnachrichten
Corona-Spätfolgen
Die Verharmlosung der Corona-Pandemie macht Lungenärzte wütend. Denn sie sehen inzwischen auch Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Dabei geht es um mehr als die Lunge. (c) javiindy - fotolia.com
28.07.2020

Corona-Spätfolgen alarmieren Ärzte

Berlin / München / Frankfurt/Main  - Dimitri Boulgakov kann sich noch gut erinnern, wie er plötzlich an ein Testament dachte. Mit 46 Jahren, zwei kleinen Kindern - und einer Coronavirus-Infektion.  weiter »

Verwandte Nachrichten

27.11.2016 

Echte Grippe kann lebensbedrohlich sein

15.10.2010 

Nanotechnologie in Lebensmitteln

23.03.2009 

Mehr Milch für Schulkinder - Agrarstaatssekretär: EU-Mittel nutzen

15.11.2012 

Landkinder sind dicker

16.09.2017 

Medikamente online bestellen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.