Agrarnachrichten
Auerhahn
Vor den Augen von Passanten haben sie laut Anklage einen Auerhahn im Schwarzwald getötet. Nun stehen deswegen zwei junge Männer vor Gericht. Naturschützer sind noch immer schockiert über den Fall. (c) naturbild - fotolia.com
28.07.2020

Zwei Männer wegen Tötung eines Auerhahns vor Gericht

Titisee-Neustadt - Sie tranken schon morgens Bier und wanderten feiernd auf dem Feldberg von Hütte zu Hütte - doch der Partyspaß endete jäh, als ein vom Aussterben bedrohter Auerhahn reglos auf dem Boden lag.  weiter »

Verwandte Nachrichten

22.08.2010 

9.000 Fenster für „et Levelingche“

25.12.2014 

Artenerfassung im Nationalpark Nordschwarzwald

15.01.2010 

Freistaat Sachsen und Bundesrepublik Deutschland schließen Vereinbarung zum Schutz seltener Arten und deren Lebensräume

25.03.2010 

UN: Erste Erfolge im Kampf gegen Waldschwund

31.10.2016 

Niedrige Obstpreise gefährden biologische Vielfalt

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.