Agrarnachrichten
Ziege
Um das Schächten von Schafen und Ziegen zum muslimischen Opferfest hatte es in Niedersachsen ein politisches Tauziehen gegeben. Nun sind keine Ausnahmegenehmigungen dafür mehr beantragt worden. (c) proplanta
30.07.2020

Keine Anträge zum Schächten in Niedersachsen

Hannover - Anders als in den vergangenen Jahren hat es in Niedersachsen keine Anträge zum Schächten von Tieren vor dem muslimischen Opferfest an diesem Freitag gegeben.  weiter »

Verwandte Nachrichten

19.01.2013 

Tierschutzpreis für Schweinespielzeug

24.10.2016 

Initiative Tierwohl: Provieh steigt aus

13.02.2019 

Mehr Tierschutz für Schlachthöfe in Niedersachsen

17.05.2012 

Tierschutz seit 10 Jahren im Grundgesetz

27.11.2013 

Tierschutzorganisationen erhalten Klagerecht

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.