Agrarnachrichten
Tönnies Werkvertragsverbot
Tönnies weist Kritik zu neuen Firmen zurück: Normaler Vorgang. (c) Tönnies
30.07.2020

Will Tönnies das Werkvertragsverbot ab 2021 umgehen?

Rheda-Wiedenbrück - Deutschlands größter Fleischverarbeiter Tönnies mit Firmenzentrale in Rheda-Wiedenbrück hat Vorwürfe zurückgewiesen, mit Firmenneugründungen die Abschaffung von Werkverträgen und Leiharbeitern in der Branche ab 2021 umgehen zu wollen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

20.12.2014 

Verschärfter Konflikt zwischen Vorstand und Großaktionär von Hawesko

04.02.2009 

GEA erweitert erneut Kältetechnik für die Lebensmittelindustrie

27.11.2014 

Burger-King-Franchiser hofft auf Neuanfang durch Eigentümerwechsel

14.02.2019 

Wiesenhof-Mutter PHW steigert Geflügelfleischverkauf

04.01.2020 

Schwälbchen-Molkerei rechnet 2020 mit Aufwind

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.