Agrarnachrichten
Apfelsorte Glockenapfel
Ohne menschliches Zutun stirbt eine Apfelsorte irgendwann aus. Da der Handel regelmäßig neue Obstsorten anbietet, geraten viele alte Sorten in Vergessenheit. Eine Gruppe von Obstbaukundlern will das ändern. (c) proplanta
01.08.2020

Wenn Obstsorten in Vergessenheit geraten

Hannover - Obstbäume standen früher auf bäuerlichen Wiesen und in vielen Gärten. Inzwischen kaufen die meisten Menschen Äpfel und Birnen im Supermarkt, wo regelmäßig neue Sorten im Regal liegen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.06.2011 

EHEC: Wie geht es den Gemüseanbauern in Schleswig-Holstein?

10.07.2016 

Erste Kirschen aus dem Alten Land

14.02.2013 

Erfreuliche Topinamburernte erwartet

09.08.2018 

Südfrüchte wie Melonen werden immer häufiger angebaut

10.08.2012 

Apfelernte in Brandenburg wird erfreulich ausfallen

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.