Agrarnachrichten
Insektenschutz
Vor einigen Jahren machten Berichte über ein rasches Insektensterben Schlagzeilen. Nun haben Forscher der Universität Würzburg noch mal genauer nach Ursachen gesucht. Einer der Hauptgründe für die Entwicklung: Der Mensch und seine Eingriffe in die Natur. (c) proplanta
12.10.2021

Landwirtschaft: Für Insekten derzeit schädlicher als Klimawandel?

Würzburg - Insekten sind wichtig für das Überleben der Menschheit. Schließlich sorgen sie unter anderem dafür, dass Bäume und andere Pflanzen bestäubt werden.  weiter »

Verwandte Nachrichten

28.10.2021 

Wildunfälle in Sachsen-Anhalt bleiben Haupt-Unfallursache

28.10.2021 

Wolfsberater in Niedersachsen künftig nicht mehr für Risse zuständig

26.10.2021 

Konflikt um den Wolf: Demo und Gesprächsrunde in Gießen

25.10.2021 

Vogelzug in vollem Gange - Weißstorch bleibt öfter daheim

23.10.2021 

Wolfs-Hotline für Tierhalter in NRW eingerichtet

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.