Agrarnachrichten
Kohleverstromung
Deutschland will eigentlich spätestens 2038 aus der Kohleverstromung aussteigen. Die Ampel peilt im Koalitionsvertrag sogar 2030 an. Das sorgt für Aufregung und Kritik in den betroffenen Regionen. Ein Wissenschaftler hält das Vorhaben für umsetzbar. (c) proplanta
29.11.2021

Unter welchen Bedingungen ist ein früherer Kohleausstieg möglich?

Cottbus - Einen früheren Ausstieg aus der Braunkohle bis 2030 hält der Wissenschaftler Felix Muesgens unter bestimmten Bedingungen für machbar.  weiter »

Verwandte Nachrichten

15.01.2022 

Stromnetzbetreiber dringen auf neuen Bedarfsplan noch für 2022

11.01.2022 

Höherer Gas-Bedarf von Deutschland alarmiert Niederlande

08.01.2022 

Senkung der EEG-Umlage kommt bei Endverbrauchern nicht an

04.01.2022 

Heizkosten für Öl und Gas deutlich gestiegen

02.01.2022 

Steigende Energiekosten machen Erdwärme attraktiv

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.