Top News

 

Agrarnachrichten
24.05.2022

Zahl der Küstenfischer in Mecklenburg-Vorpommern um zehn Prozent gesunken

Küstenfischer
Der Job ist hart, die Bedingungen härter: Immer mehr Küstenfischer geben ihr Handwerk auf. Die Politik sagt, sie will helfen. Die Gräben aber sind groß. (c) Ralf Gosch - fotolia.com

Schwerin/Greifswald - Fangbeschränkungen, Robben, Klimawandel: Die Küstenfischer in Mecklenburg-Vorpommern stehen vor großen Problemen. Und einige von ihnen hören deshalb mit ihrem Beruf auf.

    weiter  

Verwandte Nachrichten

Schlagworte



© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.