Top News

 

Agrarnachrichten
04.08.2022

EU will an alternativen Routen für Getreide aus Ukraine festhalten

Getreideexporte
Über ukrainische Schwarzmeerhäfen kann wieder Getreide exportiert werden. Da die Mengen vorerst weit vom Vorkriegsniveau entfernt bleiben dürften, will die EU allerdings am Ausbau alternativer Routen festhalten. Die zuständige Brüsseler Kommissarin bittet um Hilfe. (c) proplanta

Brüssel - Die EU will trotz der Wiederaufnahme von Getreideexporten über ukrainische Schwarzmeerhäfen an ihrer Initiative für alternative Frachtrouten festhalten.

    weiter  

Verwandte Nachrichten

Schlagworte



© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.