Top News

 

Agrarnachrichten
16.08.2022

Pegelstand Null: Rekordtief des Rheins bei Emmerich

Rekordtief des Rheins
Der Rhein wird durch die Trockenheit immer schmaler. Kurz vor der niederländischen Grenze ist der Pegelstand auf null gefallen. Es fehlt Dauerregen für eine grundlegende Trendwende. Allerdings fällt der Rheinpegel an etlichen Messstellen nicht mehr so stark wie zuvor. (c) proplanta

Köln/Bonn - Die Trockenheit hat zu einem Rekord-Tiefstand des Rheins bei Emmerich kurz vor der niederländischen Grenze mit einem Pegelstand null geführt.

    weiter  

Verwandte Nachrichten

Schlagworte



© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.