Agrarnachrichten: Die-Grünen

Versuchstier 25.11.2020

Baden-Württemberg: Tierschutzbeauftragte für Reduktion von Tierversuchen »


Stuttgart - Im Streit um Tierversuche in Baden-Württemberg stärkt die Tierschutzbeauftragte des Landes, Julia Stubenbord, den Grünen den Rücken.  weiter »
Versuchstier 21.11.2020

Hitziger Streit um Tierversuche in der Lehre »


Stuttgart - Die Grünen im Landtag halten Tierversuche in der wissenschaftlichen Ausbildung für verzichtbar.  weiter »
Missstände in Fleischindustrie 12.11.2020

Weiter Streit um Gesetz gegen Missstände in der Fleischindustrie »


Berlin / Kiel - Die Grünen haben Union und SPD aufgefordert, ihren Streit um die geplanten strengeren Regeln für Schlachthöfe rasch beizulegen.  weiter »
Wölfe in Niedersachsen 05.11.2020

Wolfsproblematik nach wie vor ungelöst »


Hannover - Die von SPD und CDU beabsichtigte Aufnahme des Wolfes ins Landesjagdrecht findet Zustimmung bei der Landwirtschaft und den Jägern, stößt bei Naturschützern und den Grünen aber auf Kritik.  weiter »
Sojahandel 01.11.2020

Sojaimporte nach Deutschland im Abwärtstrend »


Bonn - Die in Deutschland zur Fütterung eingesetzte Menge von Soja nimmt tendenziell ab. Darauf weist die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hin.  weiter »
Grüne Agrarpolitik 19.10.2020

Grüne wollen EU-Agrarförderung umbauen - Klöckner verärgert »


Berlin - Vor dem EU-Agrarministerrat am Montag und Dienstag in Luxemburg haben sich die Grünen dafür ausgesprochen, die Förderung der europäischen Landwirtschaft radikal umzubauen.  weiter »
Ferkelproduktion freiwillig drosseln 10.10.2020

Grüne in Niedersachsen fordern Umstellung der Schweinemast »


Hannover - Die Grünen haben für die coronabedingt erheblich unter Druck geratenen Schweinemastbetriebe in Niedersachsen finanzielle Hilfen für einen Kurswechsel gefordert.  weiter »
Nutri-Score Farblogo für Lebensmittel 09.10.2020

Was bringt das neue Farblogo für gesündere Lebensmittel? »


Berlin - Im Supermarkt soll sich bald ein genauerer Blick auf viele Lebensmittelpackungen lohnen: Nimmt man die Salamipizza mit dem gelben «C» - oder doch lieber die vegetarische mit einem hellgrünen «B»?  weiter »
Neue Kfz-Steuer 17.09.2020

Wie viel bringt die geplante Reform der Kfz-Steuer für die Umwelt? »


Berlin - Vor der Verabschiedung der geplanten Kfz-Steuerreform im Bundestag haben die Grünen kritisiert, das Vorhaben bringe zu wenig für den Klimaschutz.  weiter »
Intensive Schweinehaltung 11.09.2020

Grüne sehen hohes Seuchenrisiko in Schweinehochburgen »


Berlin - Nach dem Nachweis des ersten Falls von Afrikanischer Schweinepest in Deutschland haben die Grünen vor dem Seuchenrisiko in Regionen mit intensiver Schweinehaltung gewarnt.  weiter »
Die Grünen 05.09.2020

Grüne machen sich für weniger Online-Handel und mehr Urwald stark »


Berlin - Die Grünen wollen den Online-Handel regulieren, um einem Aussterben der Innenstädte entgegenzuwirken.  weiter »
Abgas-Skandal 01.09.2020

Ab sofort keine Dieselskandale mehr? »


Brüssel - Die Grünen sind skeptisch, ob die geänderten EU-Regeln zur Prüfung neuer Automodelle Betrug wie beim Diesel-Skandal künftig verhindern können.  weiter »
Tempolimit Autobahn 15.07.2020

Können die Grünen ein Tempolimit von 130 durchsetzen? »


Berlin - Wer sich gerade zwischen Baustellen oder im Urlaubsstau über die Autobahn quält, mag darüber lächeln, aber: Grünen-Chef Robert Habeck will ein generelles Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde einführen, wenn seine Partei mitregiert.  weiter »
Artenvielfalt erhalten 24.06.2020

Grünen-Petition zum Erhalt der Artenvielfalt in Mecklenburg-Vorpommern »


Schwerin - Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern haben eine landesweite Petition zum Erhalt und Schutz der Natur gestartet.  weiter »
Tierwohl fördern 24.06.2020

Grüne fordern höhere Steuern auf Fleisch und Milchprodukte »


Berlin - Um mehr Tierschutz in der Landwirtschaft zu finanzieren, fordern die Grünen im Bundestag eine Steuer auf Fleisch, Wurst und Milchprodukte.  weiter »
Mischwald 23.06.2020

Grüne fordern konkrete Maßnahmen zum Walderhalt »


München - Im Zuge des Klimawandels dringen die Landtags-Grünen auf einen klimagerechten Waldumbau zum Erhalt von Bayerns Wäldern.  weiter »
Billigpreise Fleisch 21.06.2020

Dank Corona bald höhere Fleischpreise? »


Berlin - In der Debatte über Billigpreise für Fleisch fordern die Grünen grundlegend bessere Bedingungen in den Ställen.  weiter »
Die Grünen 18.06.2020

Grüne bleiben bei bestehender Regulierung für Gentechnik »


Berlin - Die Grünen im Bundestag haben sich in der parteiinternen Debatte zu neuen Gentechnik-Methoden dafür ausgesprochen, die strenge Regulierung beizubehalten.  weiter »
Überdüngung? 14.06.2020

Grüne in Niedersachsen fordern härtere Strafen für Düngesünder »


Hannover - Niedersächsische Bauern, die gegen das Düngerecht verstoßen, kommen nach Ansicht der Grünen oft mit zu geringen Strafen davon.  weiter »
CO2-Preis auf Sprit 10.06.2020

FDP will gegen CO2-Preis klagen »


Berlin - Die FDP im Bundestag hält den neuen CO2-Preis auf Sprit und Heizöl für nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und wirbt bei Grünen und Linken um Unterstützung für eine Klage.  weiter »
Dieselskandal 26.05.2020

Nach BGH-Dieselurteil: Grüne fordern auch Zahlungen anderer Autobauer »


Berlin - Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zu grundsätzlichem Schadenersatz für VW-Dieselfahrer fordern die Grünen nun auch Zahlungen anderer Autobauer.  weiter »
Fleischerzeugung in Deutschland 17.05.2020

Grüne machen sich für Neuausrichtung der deutschen Fleischwirtschaft stark »


Berlin - Die Grünen fordern eine grundlegend Reform der Fleischproduktion in Deutschland, nachdem sich deutsche Schlachthöfe zunehmend zu Corona-Brennpunkten entwickelt hatten.  weiter »
EEG-Umlage 26.04.2020

Die Grünen setzen sich für Senkung der Ökostrom-Umlage ein »


Berlin - - Die Grünen wollen Strom bald deutlich billiger machen, um die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln.  weiter »
CO2-Bindung Baum 17.04.2020

Sind Bäume wirklich Klima-Retter? »


Berlin - Mit dicken Stämmen, langen Ästen und vielen Blättern gelten Bäume als Sinnbild für eine starke Natur. Was leisten die grünen Riesen für das Klima?  weiter »
Systemrelevante Berufe 01.04.2020

Grüne wollen Erntehilfe mit langfristiger Arbeitserlaubnis für Asylbewerber attraktiv machen »


München - Geflüchtete, die während der Corona-Krise in systemrelevanten Bereichen, etwa bei der Ernte, mit anpacken, sollten nach Ansicht der Grünen eine langfristige Arbeitserlaubnis bekommen.  weiter »
Corona-Krise Wochenmärkte 29.03.2020

Corona-Krise: Müssen die Wochenmärkte bald schließen? »


München/Dresden - Die Bündnisgrünen im Bayerischen Landtag haben davor gewarnt, die Wochenmärkte landesweit per Allgemeinverfügung zu schließen.  weiter »
Insektizide 13.03.2020

Grüne äußern Bedenken über Insektizideinsatz gegen Wiesenschnaken »


Hannover - Die Grünen im Landtag befürchten den Einsatz eines Insektengiftes in Vogelschutzgebieten.  weiter »
Genossenschaften Auswirkungen Coronavirus 10.03.2020

Coronavirus trifft auch Agrarwirtschaft »


Berlin - Die Genossenschaften im Grünen Sektor spüren die Auswirkungen des neuartigen Corona-Virus.  weiter »
Grünkohl 20.02.2020

Grünkohl-Krise in Niedersachsen befürchtet »


Hannover - Der Grünkohl gilt als «Superfood Niedersachsens» - die Zukunft der regionalen Delikatesse ist aber nach Ansicht der Grünen in Gefahr.  weiter »
Abgabe von Windkraftbetreibern 07.02.2020

Kommt eine Abgabe von Windkraftbetreibern an Kommunen? »


Berlin - Um die Akzeptanz für Windräder zu erhöhen, werben die Grünen für regelmäßige Zahlungen von Windkraftbetreiber an die jeweiligen Kommunen.  weiter »
Aktionen mit Traktoren 31.01.2020

Kritik an erneuten Bauernprotesten vor Privathäusern von Politikern »


Hannover - Zum wiederholten Mal haben unzufriedene Bauern vor den Privathäusern von Politikern ihrem Ärger Luft gemacht. Die Fraktionen von SPD, CDU, Grünen und FDP im niedersächsischen Landtag kritisierten das Vorgehen.  weiter »
Die Grünen in Niedersachsen 29.01.2020

Agrarwende: Grüne erhalten keinen Rückhalt in Niedersachsen »


Hannover - Die Grünen in Niedersachsen haben für ihren Ruf nach einer ökologischen Agrarwende im Landtag keine Unterstützung erhalten.  weiter »
Bratwürste 27.01.2020

32.000 Thüringer Bratwürste auf Grüner Woche verspeist »


Berlin - Thüringer Bratwürste waren nach Angaben des Agrarministeriums erneut die Favoriten der Besucher am Thüringen-Stand der Grünen Woche in Berlin.  weiter »
Demonstration 19.01.2020

Massive Proteste für Agrarwende »


Berlin - «Tierfabriken abschaffen» stand auf den Transparenten, «Insekten schützen» oder «Ich wollt, ich wär' kein Huhn»: Parallel zur Agrarmesse Grüne Woche sind am Samstag mehrere Tausend Menschen in Berlin für eine umweltschonendere Landwirtschaft auf die Straße gegangen.  weiter »
Traktorkolonne 17.01.2020

Bundesweite Bauernproteste - Hunderte Traktoren unterwegs »


Berlin/Hannover/Bremen - Die bundesweiten Bauernproteste mit mehreren hundert Traktoren zum Auftakt der Grünen Woche sind am Freitagmorgen angelaufen. Auf zahlreichen Bundesstraßen versammelten sich Treckerfahrer zu Sternfahrten nach Berlin und andere größere Städte.  weiter »
Die Grünen 08.01.2020

Grüne wollen nicht mehr nur mit Ökothemen punkten »


Hamburg - Öko-Umbau der Industrie und Kampf gegen Niedriglöhne: Mit Vorschlägen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt wollen die Grünen im neuen Jahr neue Wähler gewinnen.  weiter »
Atomkraftwerk 20.12.2019

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke stoßen auf Ablehnung des Energieverbands »


Berlin - Der Energieverband BDEW und die Grünen haben Forderungen nach längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke entschieden zurückgewiesen.  weiter »
Klimapaket Nachbesserungen 10.12.2019

Klimapaket: Grüne wollen Nachbesserungen »


Berlin - Die Grünen pochen bei den Verhandlungen im Vermittlungsausschuss auf substanzielle Nachbesserungen am Klimapaket der Bundesregierung.  weiter »
Autos raus 07.12.2019

Grüne wollen «radikaleren» Klimaschutz »


Berlin - Die Berliner Grünen wollen beim Klimaschutz eine «deutliche Schippe drauflegen» und «radikal handeln».  weiter »
Europäische Klimaschutzziele 05.12.2019

Von der Leyen in Sachen Klimaschutzziele unter Druck »


Brüssel - Kurz bevor die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen ihre Klimaschutz-Pläne vorlegen will, machen die Grünen im Europaparlament Druck.  weiter »
Tierquälerei Strafe 27.11.2019

Grüne wollen höhere Strafen für Tierquälerei »


Berlin - Die Grünen fordern ein härteres Vorgehen gegen Tierquälerei in Deutschland - auch in der Landwirtschaft.  weiter »
Ackerflächen 23.11.2019

Bodenspekulation soll erschwert werden »


Magdeburg - Die Koalition aus CDU, SPD und Grünen will zeitnah ein Gesetz vorlegen, um den Verkauf von Ackerflächen an überregionale Investoren zu erschweren.  weiter »
Ministerpräsident Winfried Kretschmann 17.11.2019

Die Grünen mutieren zur Volkspartei »


Bielefeld - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Grünen auf eine Führungsrolle in der Politik eingeschworen.   weiter »
A. Hofreiter - Die Grünen 16.11.2019

Grüne: Menschheitsaufgabe Klimaschutz gescheitert »


Berlin - Die Grünen haben das Klimaschutzprogramm der schwarz-roten Koalition heftig kritisiert.  weiter »
Windradbau 12.11.2019

Abstandsregel für Windkraft könnte Arbeitsplätze gefährden »


Berlin - Die Grünen sehen in den geplanten Abstandsregeln für Windkraftanlagen eine Gefahr für die Jobs in der Branche - und fordern Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) zum Widerstand gegen das Klimapaket auf.  weiter »
Zucker ersetzen 09.11.2019

Grüne fordern Aufklärung über Gesundheitsfolgen von Zuckerersatz »


Berlin - Die Grünen dringen darauf, mögliche Gesundheitsfolgen beim Austausch von Zucker in Lebensmitteln wissenschaftlich zu klären.  weiter »
Klimapolitik 14.10.2019

Klimapolitik der Grünen asozial? »


Hannover - Die Klimapolitik der Grünen geht nach Ansicht der niedersächsischen Linken-Chefin, Heidi Reichinnek, zu Lasten der Verbraucher.  weiter »
rot-schwarz-grüne Koalition in Brandenburg 14.10.2019

Brandenburg: Zoff um Umwelt- und Agrarpolitik beigelegt »


Potsdam - Nach heftigem Streit in der vorbereitenden Arbeitsgruppe haben die Beteiligten von SPD, CDU und Grünen vor der Verhandlungsrunde zur Umwelt- und Agrarpolitik weitgehend Einigkeit demonstriert.  weiter »
Klimafreundliche Heizung 10.10.2019

Umrüstung auf klimafreundliches Heizen soll gefördert werden »


Hannover - Sinkende Heizkosten für Wohnungsmieter stellen die Grünen in Niedersachsen mit einem Gesetzentwurf in Aussicht, nach dem Investitionen in klimafreundliche Heizungen vom Land gefördert werden sollen.  weiter »
Regionale Produkte? 06.10.2019

Grüne wollen präzise Kennzeichnung für regionale Produkte »


Berlin - Die Grünen verlangen für die Kennzeichnung regionaler Lebensmittel genaue Vorschriften.  weiter »
Kenia-Koalition 04.09.2019

Sachsen: Landwirtschaftsministerium muss in CDU Händen bleiben »


Dresden/Leipzig - Sachsens Landesbauernverband hat davor gewarnt, den Grünen bei einer möglichen Kenia-Koalition zu viel Einfluss bei Landwirtschaftsthemen zu geben.  weiter »
Energiegeld 28.06.2019

Grüne wollen CO2-Preis und 100 Euro Energiegeld für jeden »


Berlin - Sprit und Heizen teurer machen, Strom dafür billiger: Die Grünen wollen mit einem CO2-Preis und lenkenden Anreizen den Klimaschutz in Deutschland voranbringen.  weiter »
Opposition sieht Grün-Schwarz am Ende 16.05.2019

Ist Kretschmanns Koalition am Ende? »


Stuttgart - Nach konfliktreichen Monaten hat die Regierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) im Landtag Einigkeit demonstriert und Angriffe der Opposition abgewehrt.  weiter »
Kennzeichnungspflicht gefärbte Eier 18.04.2019

Kennzeichnungspflicht auch für gefärbte Eier gefordert »


Mainz - Gefärbte Eier fallen nicht unter die Kennzeichnungspflicht von Frischeiern.  weiter »
Die Grünen 29.03.2019

Die Grünen mutieren zur neuen Volkspartei »


Berlin - Viel Zeit zu haben, kann ein Geschenk sein - oder ein Problem. Bis die Grünen die nächste Chance bekommen, Teil der Bundesregierung zu werden, könnten noch zweieinhalb Jahre vergehen.  weiter »
Die Grünen 08.01.2019

Grüne wollen Demokratie und Rechtsstaat verteidigen »


Frankfurt/Oder - Rund viereinhalb Monate vor der Europawahl haben die Grünen dazu aufgerufen, Zusammenhalt und Recht über die Landesgrenzen hinaus zu verteidigen.  weiter »
Grüne 17.11.2018

Grüne gegen Schutzgebietsverordnungen für die Nordsee »


Berlin - Die Grünen wollen die Fischerei in Naturschutzgebieten der Nordsee verhindern.  weiter »
Die Grünen 21.10.2018

Wahlerfolg - Grüne gehen selbstbewusst in die Opposition »


Regensburg - 17,5 Prozent bei der Landtagswahl - das Ergebnis hat den bayerischen Grünen kräftigen Rückenwind verliehen, mit dem sie nun in die Opposition gehen wollen.  weiter »
Diesel-Nachrüstung 19.09.2018

Hardwarenachrüstung von Diesel-Fahrzeugen ja oder nein? »


Hannover - Im Streit um den Umgang mit umweltschädlichen Dieselautos pochen die Grünen in Niedersachsen auf das Nachrüsten von Abgasanlagen und Motoren und nicht bloß Softwareupdates.  weiter »
Die-Grünen Landtagswahlkampf 11.09.2018

Grüne bereit zum Regieren in Bayern »


München - Umwelt, Gleichberechtigung, Integration soziale Sicherheit und ein starkes Europa - mit diesen Schwerpunkten ziehen die Grünen in die heiße Phase des Landtagswahlkampfes.  weiter »
Ökostrom-Ausbau 11.06.2018

Grüne werfen Altmaier Blockade bei EU-Zielen zum Ökostrom vor »


Luxemburg/Berlin - In der Debatte um EU-Ziele für den Ökostrom-Ausbau und die Energieeffizienz werfen die Grünen der Bundesregierung eine Blockadehaltung vor.  weiter »
SPD 15.05.2018

SPD und Grüne beraten über Untersuchungsausschuss zu Schulze Föcking »


Düsseldorf - Die Vorwürfe gegen Nordrhein-Westfalens Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) werden wahrscheinlich einen Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Landtags beschäftigen.  weiter »
Die Grünen 06.05.2018

Mehr als jeder Dritte für inhaltliche Erneuerung der Grünen »


Weimar - Die Grünen wollen ihre politischen Überzeugungen in den kommenden Monaten hinterfragen - und fast vier von zehn Deutschen finden das richtig.  weiter »
Landtagswahlkampf Bayern 14.02.2018

Schluss mit Turbo-Landwirtschaft in Bayern »


Landshut - Mit deftiger Kritik an den Regierenden in Berlin und München haben die Grünen ihre Anhänger beim politischen Aschermittwoch auf den Landtagswahlkampf eingestimmt.  weiter »
Insektesterben 29.11.2017

Grüne fordern Landesprogramm gegen das Insektensterben »


Dresden - Die Grünen haben ein sächsisches Landesprogramm gegen das Insektensterben verlangt.  weiter »
Glyphosat Neuzulassung 27.11.2017

Grünen-Politiker warnt vor Blankoscheck für Glyphosat »


Berlin - Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Harald Ebner hat vor neuen Beratungen der EU-Mitgliedstaaten Anwendungsbeschränkungen für den Unkrautvernichter Glyphosat gefordert.  weiter »
Grüne Partei 16.11.2017

Trotz Fortschritten wesentliche Agrar-Fragen noch offen »


Berlin - Die Grünen sehen trotz Fortschritten in den Jamaika-Sondierungen beim Thema Landwirtschaft «wesentliche Kernfragen» weiter ungeklärt.  weiter »
Jamaika-Koalition 20.10.2017

Was FDP und Grüne verbindet und was sie trennt »


Berlin - Als «kleine» Jamaika-Partner der Union haben FDP und Grüne strategisch manches gemeinsam. Beide wissen um das Risiko, von der Union «kaputtkoaliert» zu werden.  weiter »
Die Grünen 09.10.2017

Rasche Jamaika-Sondierungen gefordert »


Berlin - Die Grünen fordern von der Union ein baldiges Signal zur Aufnahme von Jamaika-Sondierungen.  weiter »
Jamaika-Koalition 02.10.2017

Knackpunkte und Gemeinsamkeiten bei Jamaika-Koalition »


Berlin - Nach der Niedersachsen-Wahl Mitte Oktober dürften die Sondierungen der Jamaika-Koalitionäre CDU, CSU, FDP und Grüne losgehen. Ein Blick in die Wahlprogramme zeigt, wo es Überschneidungen gibt und wo es hapert.  weiter »
Die Grünen 24.09.2017

Grüne dringen auf klare Kriterien für regionale Lebensmittel »


Berlin - Die Grünen dringen auf verpflichtende Vorgaben, wenn Anbieter Lebensmittel als «regional» anpreisen wollen.  weiter »
Die Grünen 23.09.2017

Grüne kritisieren Import von Jagdtrophäen geschützter Arten »


Berlin - Jagdandenken von Braunbären, Leoparden, Geparden und noch mehr: Deutschland hat vergangenes Jahr insgesamt 99 Genehmigungen für die Einfuhr von Trophäen streng geschützter Tierarten ausgestellt.  weiter »
Friedrich Ostendorff - Bündnis 90/Die Grünen 09.07.2017

Grüne wollen Bundeslandwirtschaftsministerium »


Berlin - Den Anspruch seiner Partei auf das Bundeslandwirtschaftsministerium hat der agrarpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Friedrich Ostendorff, bekräftigt.  weiter »
Bundestagswahl 2017 02.07.2017

Bundestagswahl 2017: Sechs-Punkte-Plan für den Umbau der Landwirtschaft »


Berlin - Einen Sechs-Punkte-Plan für eine zukunftsfähige Landwirtschaft hat die Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen, Katrin Göring-Eckart, vorgestellt.  weiter »
Bundesnaturschutzgesetz 22.06.2017

Grüne kritisieren Naturschutz-Gesetz: Landwirtschaft ausgeblendet »


Berlin - Die Grünen im Bundestag halten die von der großen Koalition geplante Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes für unzureichend.  weiter »
Die Grünen 18.06.2017

Grüne wollen Kohleausstieg bis 2030 »


Berlin - Die Grünen wollen bis 2030 komplett aus der Kohleenergie aussteigen und die 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke schon in der nächsten Legislaturperiode abschalten.  weiter »
Die Grünen 18.05.2017

Grünen-Wahlkampf mit Bienen, Vögeln und E-Autos »


Berlin - Die Grünen setzen im Bundestagswahlkampf auf Umweltfragen, die im Alltag der Wähler spürbar sind.  weiter »
Robert Habeck 01.05.2017

Agrarminister Habeck fordert Grüne zur Offensive auf »


Berlin - Schleswig-Holsteins grüner Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck sieht seine Partei vor neuen Herausforderungen.  weiter »
Biber 08.03.2017

Grün-Schwarz streitet über den Biber »


Stuttgart - Der grün-schwarzen Regierung droht ein Streit über den Biber. Während das CDU-geführte Agrarministerium vor einer Nagerplage warnt, sieht man im Grünen-geführten Umweltministerium gar keine Veranlassung dazu, den Biber auf die Liste der bejagbaren Tiere zu setzen.  weiter »
Die Grünen 19.02.2017

Warum hängen die Grünen im Umfragetief? »


Berlin - Vor Kurzem feixten die Grünen noch, wenn es um die kanzlerkandidatenlose SPD ging. «Ich würde empfehlen, das nicht im Hinterzimmer auszumauscheln», sagte Parteimanager Michael Kellner.  weiter »
Verbot von Fleischbezeichnungen 29.12.2016

Grüne: Schmidts Veggie-Vorstoß reine Stimmungsmache »


Passau - Die verbraucherpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Nicole Maisch, hat den Vorstoß von Bundesagrarminister Christian Schmidt zum Verbot von Fleischbezeichnungen für vegetarische und vegane Lebensmittel kritisiert.  weiter »
Dieselauto 29.09.2016

2030 Ende für Benzin- und Dieselautos? »


Berlin - Die Grünen wollen die Elektromobilität voranbringen und von 2030 an keine Autos mit Benzin- oder Dieselmotoren mehr neu zulassen. Das fordert ein Antrag für den Grünen-Bundesparteitag im November in Münster.  weiter »
Glyphosat Die-Grünen 19.08.2016

Grüne kritisieren Merkel für Glyphosat-Unterstützung »


Berlin - Die Grünen haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihr Vorhaben kritisiert, sich für den weiteren Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat stark zu machen.  weiter »
Ehegattensplitting 12.07.2016

Ehegattensplitting vor dem Aus? »


Berlin - Vor einer Abschaffung des Ehegattensplittings hat der Verband Familienbetriebe Land und Forst (FAB) gewarnt.  weiter »
Berufsschullehrer gesucht 26.06.2016

Berufsschullehrer für die „Grünen Berufe“ gesucht »


Berlin - Angesichts des erheblichen Bedarfs an Berufsschullehrern hat der Bundesverband Landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) mehr Anstrengungen angemahnt, die Aus- und Weiterbildung zu forcieren und für den Beruf zu werben.  weiter »
Fleischtheke 14.06.2016

Mindestpreise an der Fleischtheke gefordert »


Berlin - Mindestpreise für Fleisch im Supermarkt hat der Agrarexperte der Grünen im Bundestag gefordert - stößt damit aber an der Fraktionsspitze auf Ablehnung.  weiter »
Förderpolitik 25.05.2016

Grüne fordern neue agrarpolitische Weichenstellungen »


Berlin - Neue agrarpolitische Weichenstellungen fordern die Grünen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in der verbleibenden Regierungszeit.  weiter »
FDP in Rheinland-Pfalz 09.05.2016

FDP in Rheinland-Pfalz erhält Agrarressort von den Grünen »


Mainz - Die rheinland-pfälzischen Grünen wollen mit der FDP bei der Öko-Landwirtschaft eng kooperieren.  weiter »
Jan Plagge 03.05.2016

Grüne wegen Ressortverteilung im Südwesten kritisiert »


Berlin - Mit deutlicher Kritik an den Grünen hat Bioland-Präsident Jan Plagge auf die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz reagiert.  weiter »
Kerstin Lamparter - Verhängnisvolle Affäre 28.04.2016

Grünen-Politikerin legt Ämter nach Affäre mit Bonde nieder »


Stuttgart - Die ehemalige grüne Landtagskandidatin Kerstin Lamparter ist von ihren politischen Ämtern zurückgetreten.  weiter »
Villa Reitzenstein 26.04.2016

Ade Grün-Rot in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Ade Grün-Rot in Baden-Württemberg: Das Kabinett Kretschmann ist am Dienstag in Stuttgart zum letzten Mal zusammengetreten.  weiter »
Robert Habeck 25.04.2016

Nord-Grüne für Habecks Bundestags-Spitzenkandidatur »


Neumünster / Berlin - Schleswig Holsteins Umweltminister Robert Habeck geht mit klarer Unterstützung der Nord-Grünen ins Rennen um die Bundestags-Spitzenkandidatur.  weiter »
Landwirtschaftsressort Sachsen-Anhalt 19.04.2016

Sachsen-Anhalt: Landwirtschaftsressort geht an die Grünen »


Magdeburg - Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Sachsen-Anhalt soll künftig von den Grünen gesteuert werden.  weiter »
Bündnis 90 - Die Grünen 18.04.2016

Landwirtschaftpolitik Mecklenburg-Vorpommern: Grüne sehen großes Potenzial »


Rostock - Mit dem Slogan «Zukunft im Kopf, MV im Herzen» wollen die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden viereinhalb Monaten für sich und ihr Parteiprogramm werben.  weiter »
Agrarpolitik in Sachsen-Anhalt 13.04.2016

Land- und Forstwirte in Sachsen-Anhalt gegen Einfluss der Grünen »


Magdeburg - Land- und Forstwirte aus Sachsen-Anhalt wehren sich gegen einen wachsenden Einfluss der Grünen auf die Umwelt- und Agrarpolitik.  weiter »
Die Grünen 20.03.2016

Grüne fordern konsequentes Umsteuern in der EU-Agrarpolitik »


Berlin - Ein konsequentes Umsteuern in der europäischen Agrarpolitik mahnen die Grünen an.  weiter »
Die Grünen 15.03.2016

Grüne für höhere Umschichtung, Degression und Kappung »


Berlin - Ein konsequentes Umsteuern in der europäischen Agrarpolitik mahnen die Grünen an.  weiter »
Die Grünen 15.01.2016

Grüne fordern grundlegendes Umsteuern der Landwirtschaft »


Berlin - Die Grünen dringen zum Beginn der Agrarmesse Grüne Woche auf ein grundlegendes Umsteuern der Landwirtschaft.  weiter »
Brandschutz Stall 08.01.2016

Grüne fordern besseren Brandschutz in Ställen »


Schwerin - Nach dem Feuer in einer Schweinemastanlage in Brandenburg mit rund 1.500 toten Tieren fordern die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern bessere Brandschutz-Regelungen in Ställen.  weiter »
Bestandsobergrenzen-Tierhaltung 18.12.2015

Wollen die Grünen Mecklenburg-Vorpommern von der Tierhaltung vollständig befreien? »


Schwerin - "Manche tun so, als wäre unser Bundesland vollgestopft mit Nutztieren. Denen sage ich: Dem ist nicht so!"  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.