Nachrichten: Agrarwirtschaft / Agrarpolitik

Treffer: 34492  Seite 1 von 1380   zurück blättern
Agrargeschäfte (c) proplanta 18.08.2019

ForFarmers verzeichnet kräftigen Gewinnrückgang »

John Deere (c) proplanta 18.08.2019

Kaufzurückhaltung der Landwirte bremst John Deere »

Agrarkreditbestand (c) proplanta 18.08.2019

Rabobank meldet steigenden Agrarkreditbestand »

Windpark-Projektentwickler Hohe Schulden trieben Windreich 2013 in die Insolvenz, sechs Jahre später wird der Fall nun vor Gericht noch einmal in allen Details aufgearbeitet. Firmengründer Balz sieht sich als Opfer einer Verschwörung. (c) proplanta 18.08.2019

Windreich-Insolvenz wird umfassend aufgearbeitet »

Agrarflächen Generationswechsel in der ostdeutschen Landwirtschaft: Betriebe und damit Agrarland stehen dadurch immer öfter zum Verkauf. Häufig greifen Großinvestoren zu - mit negativen Folgen für ländliche Regionen. Lässt sich das ändern? (c) proplanta 18.08.2019

Großinvestoren Zugang zu Agrarland erschweren »

Terminbörse Prognose für US-Maisernte ertragsbedingt auf 353 Millionen Tonnen angehoben. (c) proplanta 18.08.2019

USDA schickt Maisfutures auf Talfahrt »

Bodenpreise für Agrarflächen In Oberbayern und Niederbayern werden weit mehr als 100.000 Euro gezahlt. (c) proplanta 18.08.2019

Bodenpreise für Agrarflächen im Westen kräftig gestiegen »

Wiederbewaldung (c) proplanta 18.08.2019

Bundesagrarministerium weist Kritik an Aufforstungsplänen zurück »

Wölfe in Brandenburg In Brandenburg leben immer mehr Biber und Wölfe. Um die Schäden durch die streng geschützten Tiere zu begrenzen, muss in Schutzmaßnahmen - etwa für Schafsherden - investiert werden. (c) proplanta 18.08.2019

Brandenburg investiert zunehmend in Schutz von Wolf und Biber »

Tierwohl in Bayern Milch gilt als gesund - doch die von Milchkühen produzierte Gülle wird zum Umweltproblem, wenn im Übermaß gedüngt wird. Die Landwirtschaftsministerin will dem vorbeugen. (c) proplanta 18.08.2019

Förderung der Viehhaltung an Tierwohl ausrichten »

Gemüsebau in Deutschland Viele Betriebe im Gemüseanbau stehen unter wirtschaftlichem Druck. Grund ist etwa der Mindestlohn oder die Marktmacht des Lebensmitteleinzelhandels - Themen für eine Veranstaltung mit Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner. (c) proplanta 17.08.2019

Gemüseanbauer fordern bessere Bedingungen »

Aldi Machtkampf der Discounter: Aldi und Lidl streiten sich darum, wer billiger ist. Das lassen sich die Billigheimer viel Geld kosten. Doch nützt es dem Kunden? (c) proplanta 17.08.2019

Lebensmitteldiscounter kämpfen um den günstigsten Preis »

Tierwohl kontrollieren Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht werden? (c) proplanta 17.08.2019

Zwei Kontrollen jährlich für Tierwohl-Logo geplant »

Ölsaaten 2019 Markterlöse für Ölsaaten der Ernte 2019. (c) proplanta 17.08.2019

Markterlöse für Ölsaaten in der Schweiz 2019 »

K+S Eine Fernleitung für Salzabwässer sollte die Entsorgungsprobleme des Kalikonzerns K+S lösen. Das teure Vorhaben war überall unbeliebt - und ist nun vom Tisch. Gleichzeitig soll von 2022 an weniger Salz in Werra und Weser erlaubt sein. (c) k+s 16.08.2019

Keine Pipeline für K+S »

Regenwaldschutz (c) proplanta 15.08.2019

Brasiliens Präsident rät Merkel Deutschland wieder aufzuforsten »

K+S (c) k+s 15.08.2019

K+S profitiert von gestiegenen Düngepreisen »

RWE Gute Gewinne, steigende Aktienkurse und Entschädigungen für abgeschaltete Braunkohlekraftwerke in Sicht. Für RWE-Chef Rolf Martin Schmitz läuft es derzeit rund. Was seine «neue RWE» in Deutschland vorhat, bleibt aber unklar. (c) rwe 15.08.2019

RWE setzt vor allem im Ausland auf grünen Strom »

Pflanzenölmarkt Mineralölkonzerne steigern HVO-Produktion in der EU - Vorteile beim Rohstoffpreis und der Anrechenbarkeit treiben HVO-Herstellung an. (c) Georgi Roshkov - fotolia.com 15.08.2019

Mineralölkonzerne steigern Produktion von hydriertem Pflanzenöl »

Bienen schützen Erstmals dürfen Bürger im Südwesten per Volksbegehren über einen Gesetzentwurf abstimmen. Innenminister Strobl spricht von einem historischen Tag für das Land. Den Bienenrettern aber steht die größte Hürde noch bevor. (c) proplanta 15.08.2019

Weg frei für Bienen-Volksbegehren in Baden-Württemberg »

Rettet die Bienen Das Stuttgarter Innenministerium hat heute das „Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt in Baden-Württemberg“ für rechtlich zulässig erklärt. (c) proplanta 14.08.2019

Volksbegehren: Bauernfamilien fürchten um ihre Existenz »

Ferkelkastration (c) proplanta 14.08.2019

Höfken will schnell Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration »

Windkraftbranche 2019 Nordex-Gewinn bricht ein - Auftragslage verbessert sich. (c) proplanta 14.08.2019

Gewinn von Nordex bricht ein »

RWE Kräftige Kursgewinne an der Börse und wachsende Geschäfte im Energiehandel. Der Stromkonzern RWE kann trotz der Debatten um den Kohleausstieg und den Hambacher Forst gute Zahlen präsentieren. (c) rwe 14.08.2019

RWE stellt erfolgreiche Halbjahresbilanz vor »

Tchibo Tchibo baut Position im Kaffee-Markt aus und steigert Gewinn. (c) proplanta 14.08.2019

Tchibo steigert Kaffee-Umsatz und Gewinn »

Treffer: 34492  Seite 1 von 1380   zurück blättern
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.