Agrarnachrichten: EU-Weizenexporte,

Weizen-Kurse Matif In Chicago verbilligt sich der vordere Terminweizen innerhalb weniger Handelstage um 5 Prozent - Optimistische Ernteprognosen für die großen Weizenexporteure - Lediglich in der EU soll die Weizenproduktion kleiner ausfallen als 2019 - Mais ersetzt Weizen in den europäischen Futtertrögen - Industrielle Maisverwertung soll 2020/21 wieder anspringen - Globale Weizen- und Maisreserven steuern auf neues Allzeithoch zu. (c) proplanta 17.05.2020

USDA-Zahlen sorgen für Preisdruck beim Terminweizen »


Washington / Paris - Die Futures auf Weizen an der Terminbörse in Chicago haben sich als Reaktion auf den am Dienstag (12. Mai) veröffentlichten Bericht des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) zum internationalen Getreidemarkt spürbar verbilligt.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 10.05.2020

Laufzeithoch beim vorderen Terminweizen »


Paris - Auch an den Terminpreisen in Paris lässt sich ablesen, dass der europäische Weizenexport aktuell flott läuft.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 03.05.2020

Optimistische Ernteprognose verbilligt Matif-Weizenpreis »


Paris /Moskau - Die Weizenfutures an der Pariser Matif haben sich in dieser Woche leichter entwickelt, obwohl Russland zunächst nur noch Getreide in die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) liefert.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 26.04.2020

Vorderer Matif-Weizen wieder unter 200 Euro »


Paris - Analysten berichten von „überkauftem“ Markt - Dezemberfuture entwickelte sich in der vergangenen Woche aber fester - Grundstimmung „bullisch“ - Regendefizit in Deutschland und Frankreich sowie in der Schwarzmeerregion - Russland wird Weizenexporte voraussichtlich ab Mitte Mai vorrübergehend einstellen - Rumänien hebt Verbot der Weizenausfuhr nach Drittländer wieder auf.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 19.04.2020

Aussicht auf Wettermarkt stützt Preise »


Paris - Nicht nur in Deutschland, sondern in weiten Teilen Europas und im Schwarzmeerraum brauchen Getreide und Raps dringend Regen.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 05.04.2020

Lebhafte Nachfrage am Weizenmarkt »


Paris - Die Terminmarktnotierungen für Weizen sind in den zurückliegenden Tagen weiter gestiegen und erreichten für Mai 2020 zwischenzeitlich 198 Euro/t.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 22.03.2020

Weizenfutures erholen sich »


Paris - Die Weizenfutures an der Pariser Matif haben sich zuletzt von den durch die Corona-Krise verursachten Abschlägen erholt und damit einen Teil der vorhergehenden Kursverluste wieder gutgemacht.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 19.01.2020

Matif-Weizen vor 200 Euro »


Paris - Derweil veranschlagte das ukrainische Landwirtschaftsministerium die Getreideexporte aus dem eigenen Land für 2019/20 auf voraussichtlich 54 Mio t, nach gut 49 Mio t im Vorjahr.  weiter »
Weizen-Kurse Matif Weizenpreise an der Matif (c) proplanta 12.01.2020

Weizenfutures geben zum Jahresbeginn nach »


Paris - Die Futureskurse für Weizen und Mais in Paris und Chicago haben zum Jahresstart vor allem als Reaktion auf die Unsicherheit durch die zunehmenden geopolitischen Spannungen zwischen den USA und dem Iran etwas nachgegeben.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.