Agrarnachrichten: Ressourcen

Elektromobilität 30.09.2020

Europäische Rohstoff-Allianz aufgestellt - Zugang zu Ressourcen gesichert »


Brüssel / Berlin - Die EU hat zur sicheren Versorgung der Wirtschaft mit wichtigen Rohstoffen eine neue Allianz mit Industrie und Herkunftsländern wertvoller Ressourcen geschlossen.  weiter »
Wasserknappheit 09.09.2020

Kollaps der Ressourcen bedroht Menschheit »


London - Im Jahr 2050 könnte einer Studie zufolge der Lebensraum von mehr als einer Milliarde Menschen auf der Welt bedroht sein.  weiter »
Ressourcenverbrauch 29.07.2019

Ressourcen für dieses Jahr bereits verbraucht - Erdüberlastungstag 2019 »


Berlin - Wälder abgeholzt, Flüsse verunreinigt, Arten dezimiert: Die Menschheit hat ihr Budget an natürlichen Ressourcen für dieses Jahr rechnerisch an diesem Montag aufgebraucht.  weiter »
Ressourcenverbrauch 03.05.2019

Deutschland verschleudert Ressourcen im Unverstand »


Bonn - Ökologisch gesehen leben die Deutschen weit über ihre Verhältnisse: Würden es alle Erdbewohner ihnen gleichtun, wären bereits am Freitag (3. Mai) die für dieses Jahr nachhaltig zur Verfügung stehenden Ressourcen verbraucht und die ökologisch verkraftbaren Emissionen ausgestoßen.  weiter »
Selbstversorgung 18.11.2018

Selbstversorger - Leben im Energiesparmodus »


Kalkhorst / Borkenhagen - Dora ist ungeduldig. Sie ist eine Pünktlichkeitsfanatikerin.  weiter »
Steueroase 15.08.2018

Studie: Steueroasen schaden Natur »


Stockholm - Steuerparadiese im Ausland ermöglichen Reichen nicht nur Milliardengeschäfte - sie erleichtern einer neuen Studie zufolge auch die Ausbeutung der Natur.  weiter »
Ressourcenverbrauch 01.05.2018

Leben auf Pump - Deutsche Ressourcen für 2018 aufgebraucht »


Bonn - Deutschland hat an diesem Mittwoch seine natürlich verfügbaren Ressourcen für 2018 aufgebraucht. Das ergaben Berechnungen der Forschungsorganisation Global Footprint.  weiter »
Erdüberlastungstag 02.08.2017

Ab heute lebt die Menschheit auf Öko-Pump »


Berlin - Die Menschheit hat ihre für dieses Jahr natürlich verfügbaren Ressourcen nach Berechnungen einer Forschungsorganisation bereits an diesem Mittwoch aufgebraucht.  weiter »
Ressourcenverbrauch 22.04.2017

Deutschland lebt auf Ressourcen-Pump »


Berlin - Nachhaltigkeit gilt als Trend, bemerkbar macht sich das aber noch nicht: Nach Berechnungen von Umweltschützern hat Deutschland bereits am 24. April (Montag) seine nachwachsenden Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht.  weiter »
Braunvieh 19.04.2017

Bayern weitet Förderung gefährdeter Nutztierrassen aus »


München - Landwirtschaftsminister Helmut Brunner weitet die erfolgreiche bayerische Förderung gefährdeter Nutztierrassen aus.  weiter »
Wirtschaftswachstum 17.03.2017

Wirtschaftswachstum von Ressourcen-Verbrauch entkoppeln »


Berlin - Wachstum der Weltwirtschaft und ein sparsamer Umgang mit Ressourcen wie Wasser, Kohle oder Metalle sind einem UN-Bericht zufolge keine Gegensätze.  weiter »
Weltzustandsbericht 27.10.2016

Menschheit lebt auf Kosten der Natur »


Berlin - Bei so mancher Zahl müssen selbst Naturschützer, die oftmals schlechte Nachrichten überbringen, schlucken: Die Bestände der Tiere in Flüssen und Seen sind weltweit im Schnitt um 81 Prozent zurückgegangen.  weiter »
Bedrohte Arten 11.08.2016

Landwirtschaft bedroht Artenvielfalt mehr als der Klimawandel »


Brisbane - Die weltweite Artenvielfalt ist derzeit weniger von Klimaveränderungen als von altbekannten Gefahren wie der Übernutzung von Ressourcen und der Landwirtschaft bedroht.  weiter »
Umweltverschmutzung 07.08.2016

Leben auf Öko-Pump durch globalen Ressourcenverbrauch »


Berlin - Ab Montag (8.8.) lebt die Menschheit auf Öko-Pump. Nach den Berechnungen von Umweltschutzorganisationen sind 2016 bereits mehr Ressourcen für Nahrung, Wasser oder Energie verbraucht worden, als die Erde im ganzen Jahr regenerieren kann.  weiter »
Verbrauch ökologischer Ressourcen 29.04.2016

Öko-Ressourcen für 2016 bereits verbraucht »


Berlin - Deutschland lebt auf Öko-Pump: Nach Berechnungen der Umweltschutzorganisation Germanwatch hat die Bundesrepublik an diesem Freitag bereits alle ihre natürlichen Ressourcen für 2016 aufgebraucht.  weiter »
Gen-Ressourcen 21.04.2016

Kampf gegen Gen-Klau: Deutschland tritt Nagoya-Protokoll bei »


Berlin / New York - Deutschland ist das 73. Land der Welt, das dem Nagoya-Protokoll für Artenvielfalt und gegen Biopiraterie beitritt. Für Forscher und Konzerne hat das ganz konkrete Folgen.  weiter »
Artenschutz in Deutschland 16.10.2015

Schutz der Artenvielfalt gesetzlich beschlossen »


Berlin - Als fünftes EU-Land setzt Deutschland das Nagoya-Protokoll zum Schutz der Artenvielfalt um.  weiter »
Welterschöpfungstag 13.08.2015

Erde ist für dieses Jahr ausgesaugt »


Berlin - «Leer, die nächste bitte!» Mit dieser Botschaft haben Umweltaktivisten vor dem Kanzleramt in Berlin auf die erschöpften Ressourcen der Erde hingewiesen.    weiter »
Ressourcen der Welt sind aufgebraucht 13.08.2015

Ressourcen der Welt für dieses Jahr aufgebraucht »


Berlin - Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse: Alle natürlichen Ressourcen, die ab diesem Donnerstag verbraucht werden, kann die Erde in diesem Jahr nicht mehr regenerieren.  weiter »
DLG-Wintertagung 03.12.2014

Wie weit geht der Fortschritt in der Landwirtschaft? »


Frankfurt/Main - Die Landwirtschaft war in den vergangenen Jahrzehnten durch permanenten Fortschritt geprägt.  weiter »
Biopiraterie 12.10.2014

Abkommen gegen Biopiraterie tritt in Kraft »


Berlin - Heute tritt das internationale Abkommen gegen Biopiraterie in Kraft. Das so genannte „Nagoya-Protokoll“ stellt erstmals einen einheitlichen internationalen Rahmen für die Nutzung von genetischen Ressourcen auf.  weiter »
Soja für Fleischproduktion 01.10.2014

WWF-Report zeigt Ressourcenverschwendung des Menschen auf »


Berlin - Immer höher, schneller, weiter: Beim Raubbau an der Natur scheint kein Ende in Sicht. Ein neuer Report des WWF zeigt, dass auch die Deutschen nicht unwesentlich daran beteiligt sind.  weiter »
Wildpflanzenarten 05.05.2014

Genbank gestartet: Wildpflanzen für Ernährung und Landwirtschaft »


Regensburg - Auf der Abschlusstagung des fünfjährigen Modell- und Demonstrationsvorhabens fiel der Startschuss für den Erhalt von rund 300 Wildpflanzenarten Deutschlands.  weiter »
Potenzial von Nachtschattengewächsen 19.04.2014

Erforschung pflanzlicher Ressourcen wird gefördert »


München - Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie (MPI-MP) werden im Rahmen der EU-Forschungsinitiative Disco für die nächsten vier Jahre mit 860.000 Euro gefördert um pflanzliche Ressourcen zu erschließen.  weiter »
Waldnutzung Thüringen 18.03.2014

Anpassungen der Waldnutzung notwendig »


Erfurt - Auf Initiative des TMLFUN haben heute etwa 60 Akteure aus den Bereichen Forst, Holz, Jagd, Fischerei, Landwirtschaft, Landentwicklung, Naturschutz und Tourismus im Thüringer Landtag beraten, was für die Wälder des Freistaats zu tun ist.  weiter »
Emmer 25.12.2013

Kein Züchtungsfortschritt ohne Pflanzenvielfalt »


Quedlinburg D / Wageningen NL - Die Pflanzenzüchtung trägt entscheidend zur Sicherung der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und des Bedarfs an nachwachsenden Rohstoffen und Energie bei.  weiter »
Schafzucht 23.12.2013

Großteil heimischer Nutztierrassen gefährdet »


Bonn - Die BLE veröffentlichte zum dritten Mal eine Rote Liste mit gefährdeten Nutztierrassen. Durch wirksame Fördermaßnahmen stabilisierten sich die Bestände des Krainer Steinschafes, des Leineschafes und des Weißen Bergschafes.  weiter »
Maiszüchtung 01.12.2013

Maiszüchtung benötigt Zugang zu genetischen Ressourcen »


Berlin - Maiszüchtung benötigt genetische Ressourcen. Sie sind eine wichtige Quelle, um die Sorten für die Zukunft weiter entwickeln zu können.  weiter »
Sortenzüchtung 06.10.2013

Pflanzenzüchtung soll landwirtschaftlichen Ertrag in Entwicklungsländern steigern »


Berlin - Das Bundesagrarministerium (BMELV) hat zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) und der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) die Initiative "Varieties for Diversity" auf den Weg gebracht.  weiter »
Deutsche Genbank Rhododendron 11.09.2013

Ausbau der Genbank für samenvermehrte Zierpflanzen »


Bonn - Der Ausbau der Deutschen Genbank Zierpflanzen ist ein wichtiges Ziel des Nationalen Fachprogramms zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung von pflanzengenetischen Ressourcen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV).  weiter »
Welterschöpfungstag 2013 20.08.2013

Menschheit lebt ab heute auf Pump »


Berlin - Sämtliche natürlichen Ressourcen für das Jahr 2013 sind der Umweltorganisation WWF zufolge schon jetzt aufgebraucht. Der heutige Dienstag (20.8.) sei «Welterschöpfungstag», teilte der WWF am Montag mit.  weiter »
Pinguin 17.07.2013

Erneute Diskussion über weltgrößtes Meeresschutzgebiet in der Antarktis »


Bremerhaven - Über die Errichtung des weltgrößten Meeresschutzgebietes in der Antarktis beraten Experten seit Montag in Bremerhaven.  weiter »
Nachhaltig wirtschaften 12.06.2013

Jahrestagung der Jungen DLG zu Betriebsentwicklungschancen »


Frankfurt/Main - Nahezu 200 landwirtschaftliche Nachwuchskräfte diskutierten drängende Fragen im Rahmen der Jahrestagung der Jungen DLG in Vechta.  weiter »
Agrarbetrieb 13.04.2013

Agrar-Betriebsentwicklung bei knappen Ressourcen »


Frankfurt/Main - Die Jahrestagung der Jungen DLG ist einer der wichtigsten Treffpunkte junger Unternehmer und Nachwuchskräfte in der Agrarwirtschaft.  weiter »
Urwald 21.01.2013

Europaparlament verstärkt Kampf gegen Biopiraterie »


Strassburg - Das Europäische Parlament hat sich für einen besseren Schutz genetischer Ressourcen in Entwicklungsländern ausgesprochen.   weiter »
Genetische Ressourcen 05.10.2012

Biopiraterie: Klare EU-Regeln sollen genetische Ressourcen schützen »


Brüssel - Forscher und Unternehmen in der EU sollen künftig von einem zuverlässigen Zugang zu genetischen Ressourcen aus Drittländern profitieren. Gleichzeitig sollen die Rechte der bereitstellenden Länder besser gesichert werden.  weiter »
Metall 15.06.2012

Universitäten wollen Rohstoffwende beschleunigen »


Freiberg - Bergbau-Universitäten aus aller Welt haben in Freiberg ein Weltforum für Nachhaltigkeit gegründet und wollen so die «Rohstoffwende» beschleunigen.  weiter »
Fischerei 11.06.2012

Aigner drängt auf Reform der EU-Fischereipolitik »


Hamburg - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat vor dem Treffen des EU-Fischereirates am Dienstag eine Reform der EU-Fischereipolitik gefordert.  weiter »
Ressource 15.05.2012

Öko-Fußabdruck der Menschen wird immer größer »


Berlin - Die Menschen leben über ihre natürlichen Verhältnisse - und reiche Länder auf Kosten der armen.  weiter »
Ressourcen 12.05.2012

Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen beschlossen »


Rom/ Berlin - Boden- und Landnutzungsrechte, Wälder und Fischgründe sollen weltweit künftig verantwortungsvoller verwaltet werden.  weiter »
Nutzpflanzen 31.03.2012

Gründungsübereinkommen zum Globalen Treuhandfonds für Nutzpflanzenvielfalt »


Berlin - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner vorgelegten Gesetzentwurf zum Gründungsübereinkommen des Globalen Treuhandfonds für Nutzpflanzenvielfalt beschlossen.  weiter »
Welternährung 22.01.2012

Global Forum for Food and Agriculture: Hunger bekämpfen, Ressourcen schonen »


Berlin - Mit drei Top-Veranstaltungen im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) hat die Internationale Grüne Woche am gestrigen Samstag traditionell wegweisende Akzente in der internationalen Agrar- und Ernährungspolitik gesetzt:  weiter »
Heringe 14.01.2012

Neuer Informationsfilm: Fischerei in Deutschland - Verantwortliche Nutzung natürlicher Ressourcen »


Berlin - Meere, Flüsse und Seen zählen zu den größten Nahrungsquellen des Menschen. Die Fischerei in Deutschland ist ein traditioneller Teil von Wirtschaft und Kultur.  weiter »
Welternährung 22.11.2011

Aigner: Natürliche Ressourcen müssen für alle Menschen verfügbar sein »


Berlin - Der Zugang zu natürlichen Ressourcen ist für die ländliche Bevölkerung in Entwicklungsländern überlebenswichtig und ein Schlüssel bei der Umsetzung des Menschenrechts auf Nahrung.  weiter »
Welternährung 24.10.2011

Wachsende Bevölkerung - endliche Ressourcen »


Berlin - Mehr als sieben Milliarden leben bald auf der Erde - ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Und egal ob in Europa, Amerika oder Asien, die Menschen haben Bedürfnisse.  weiter »
Agrobiodiversität 12.10.2011

Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates zur EU-Agrarpolitik und Biopatenten überreicht »


Berlin - Bei der Eröffnung des Symposiums "Agrobiodiversität in Deutschland" hat der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, Peter Bleser, zwei Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates Biodiversität und Genetische Ressourcen beim Bundesagrarsministerium entgegengenommen.  weiter »
Schweinerüssel 21.07.2011

Deutschland verstärkt weltweites Engagement zum Erhalt und Schutz bedrohter Nutztierrassen »


Rom - Der Reichtum der Pflanzensorten und Tierrassen in der Land-, Forst-, Fischerei- und Ernährungswirtschaft ist Grundlage für die Ernährung der Weltbevölkerung.  weiter »
Welternährung 14.06.2011

FAO: Bauern sollen nachhaltiger und produktiver arbeiten »


Rom - Hunderte Millionen Bauern in den Entwicklungsländern sollen ihr Land nachhaltiger und energiesparender bestellen und dabei trotzdem ihre Produktion im Kampf gegen den Hunger erhöhen.  weiter »
Boden 21.02.2011

Weltbevölkerung muss Gürtel enger schnallen »


Washington - Das Bevölkerungswachstum, der Raubbau an den Ressourcen und die Klimaveränderungen bringen die Erde nach Ansicht von US-Experten an die Grenzen ihrer Kapazität.  weiter »
Kohle 06.02.2011

Die Welt der Rohstoffe zum Anfassen und Mitmachen »


Aachen - Interaktives Science-Camp für Schülerinnen und Schüler an der RWTH Aachen.  weiter »
Ressourceneffizienz 05.02.2011

Von der Schale bis zum Kern »


Bremerhaven - Wie wandelt man Nebenprodukte in Wertstoffe um? Kann man aus Abwasser Energie gewinnen?  weiter »
Züchtungsforschung an Äpfeln 24.01.2011

Forschen für die Zukunft im Gartenbau - Julius Kühn-Institut (JKI) präsentiert seine Züchtungsforschung an Pelargonien und Äpfeln auf IPM 2011 in Essen »


Quedlinburg/Essen - Erstmals präsentiert sich das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 25. - 28. Januar 2011 mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen.  weiter »
Lebensmittel 18.12.2010

Remmel fordert: Neue Wertschätzung für Lebensmittel »


Düsseldorf - Nachhaltig konsumieren: Erster Runder Tisch mit Handel, Landwirtschaft und Verbrauchern.  weiter »
Umwelt 11.12.2010

Daten zur Umwelt – Umweltindikatoren Baden-Württemberg 2010 »


Stuttgart - Gemeinsame Umweltberichterstattung durch Statistisches Landesamt und LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz.  weiter »
Strohballen 09.12.2010

Die nationale Genbank von Agroscope ACW »


Changins - Die Biodiversität hat viele Facetten und schließt sowohl Blütenpflanzen und Tiere als auch Moose, Flechten, Pilze sowie weitere Organismen mit ein.  weiter »
Der Zayandeh Rud in Isfahan 04.12.2010

Integriertes Wasserressourcen-Management (IWRM) Projekt im Iran gestartet »


Berlin - Die wasserwirtschaftlichen Herausforderungen im Iran sind enorm. Der Zayandeh Rud, wichtigster Fluss im Zentraliran, versorgt gut 4,5 Millionen Einwohner mit Wasser.  weiter »
Umweltbericht 02.12.2010

Europäischer Umweltbericht: Eine bessere Nutzung der Ressourcen ist notwendig »


Bern - Die Ergebnisse des Berichts über den Umweltzustand in Europa, die am 30. November 2010 in Brüssel veröffentlicht wurden, gelten auch für die Schweiz.  weiter »
Konsum 02.12.2010

Gemeinsam Märkte bewegen: Unternehmertag Lebensmittel am 14./ 15. Maerz 2011 in Köln »


Berlin - Der Markt für Lebensmittel befindet sich in schnellem Wandel. Überfluss, Überangebot, gesättigte Märkte, so sah bisher unsere Lebensmittelwelt aus. Aber wird das so bleiben?  weiter »
Bäume 01.12.2010

WWF Deutschland entwickelt «grünes» Dateiformat »


Hamburg - Der WWF Deutschland und die Hamburger Werbeagentur Jung von Matt haben gemeinsam ein umweltfreundliches PDF-Format entwickelt, das sich nicht ausdrucken lässt.  weiter »
Biopatente 24.09.2010

Bundesministerin Ilse Aigner besucht Europäisches Patentamt »


München - Biopatente mit einer großen Reichweite können Landwirte, Züchter und die biologische Vielfalt erheblich einschränken.  weiter »
Welterschöpfungstag: Menschen leben auf Pump 24.08.2010

Welterschöpfungstag: Menschen leben auf Pump »


Berlin/Frankfurt am Main - Seit dem Wochenende lebt die Menschheit, was den Verbrauch an ökologischen Ressourcen angeht, wieder auf Pump. Dies ergeben Berechnungen des Ökologischen Fußabdrucks vom Global  weiter »
Welterschöpfungstag 21.08.2010

Leben auf Umweltkredit »


Frankfurt/Main - Ab dem heutigen Samstag leben wir auf Pump. In weniger als neun Monaten, am 21. August 2010,  hat die Menschheit die ökologischen Ressourcen des gesamten Jahres bereits verbraucht.  weiter »
Brokkoli 21.07.2010

Ilse Aigner: Die Schöpfung gehört allen Menschen »


Berlin - Biopatente mit einer großen Reichweite können Landwirte, Züchter und die biologische Vielfalt erheblich einschränken.  weiter »
Ressourcenmanagement 18.07.2010

Forschungsprojekt gestartet: Ressourcen im ländlichen Raum intelligent nutzen »


Berlin - Wie können Wasser- und Energie-Infrastrukturen so miteinander kombiniert werden, dass sie in ländlichen - zumeist schrumpfenden - Regionen die Ver- und Entsorgung sichern und zur regionalen Wertschöpfung beitragen?  weiter »
IVA: PAMIRA schont Ressourcen am besten 01.06.2010

IVA: PAMIRA schont Ressourcen am besten »


Frankfurt a. M. - Das Entsorgungssystem für Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln PAMIRA ist nicht nur wirtschaftlicher als Alternativmodelle, sondern verursacht in der Gesamtsicht auch die geringsten Umweltbelastungen.  weiter »
Reinholz: Sparsam mit endlichen Ressourcen umgehen! 23.04.2010

Reinholz: Sparsam mit endlichen Ressourcen umgehen! »


Erfurt - „Wir können den heutigen Wohlstand nur halten, wenn wir die Produktivität der vorhandenen Ressourcen steigern beziehungsweise durch erneuerbare Rohstoffe ersetzen.“  weiter »
Konkurrenz um Ressourcen bei Nutzpflanzen 24.02.2010

Konkurrenz um Ressourcen bei Nutzpflanzen »


Freising / Weihenstephan - Am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München findet vom 1. bis 3. März 2010 das vierte internationale Symposium des Sonderforschungsbereichs (SFB) 607 „Wachstum und Parasitenabwehr - Wettbewerb um Ressourcen in Nutzpflanzen aus Land- und Forstwirtschaft“ statt.  weiter »
DLG-Wintertagung 2010 15.01.2010

Agrarwirtschaft: Den technischen Fortschritt fördern »


Berlin - „Die Gesellschaft braucht einen Staat, der Technologiezugang und technischen Fortschritt ermöglicht und der sich bei der Sicherheitsprüfung an wissenschaftlichen Standards orientiert“.  weiter »
Geld 16.11.2009

Schutz der natürlichen Ressourcen kann für Wohlstand sorgen »


Brüssel/Leipzig - Über 100 Wissenschaftler haben Politiker weltweit aufgefordert, die momentane Subventionspolitik zu überdenken.   weiter »
Einkauf 14.11.2009

Bewusster Konsum statt Kaufrausch »


Berlin - Über die Chancen von „Green Shopping“, also des Ressourcen schonenden Einkaufens, haben die Umweltverbände DNR, NABU und BUND am Mittwoch in Berlin mit namhaften Vertretern von Wirtschaft, Politik, Medien und Wissenschaft diskutiert.  weiter »
Regenwald 07.11.2009

Rechte an genetischen Eigenschaften von Pflanzen und Tieren besser regeln »


Bremen - Die genetischen Eigenschaften von Pflanzen und Tieren gehören den Staaten, in denen diese vorkommen.   weiter »
Vom Holzweg auf die Datenautobahn 25.10.2009

Vom Holzweg auf die Datenautobahn »


Magdeburg - Die Umwelt schonen und gleichzeitig Kosten senken: Jedes Unternehmen muss sparen. Doch wo fängt man an?   weiter »
Trinkwasser 17.09.2009

Kurs auf nachhaltiges Wirtschaften nehmen »


Dessau-Roßlau - Die stetig wachsende Weltbevölkerung und der steigende Pro-Kopf-Verbrauch von Energie und materiellen Gütern fordern ein rasches Umdenken der Wirtschaft, der Politik und der Gesellschaft im Umgang mit natürlichen Ressourcen - also mit erneuerbaren und nicht erneuerbaren Rohstoffen, mit Wasser und Boden.  weiter »
Ressourcenverbrauch 17.09.2009

Ressourcenverbrauch und Wirtschaftswachstum müssen entkoppelt werden »


Berlin - Das erste "World Resources Forum", hat gestern in Davos begonnen.  weiter »
Armut 08.07.2009

Copa und Cogeca begrüßen Initiative der G8, höhere Ressourcen für Investitionen in der Landwirtschaft aufzuwenden »


Brüssel - Im Anschluss an den heutigen Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Rom begrüßen Copa und Cogeca die Initiative der G8, ihr Augenmerk stärker darauf zu richten, wie Investitionen in der Landwirtschaft dazu beitragen können, gegen den Hunger in der Welt anzukämpfen.  weiter »
Kohle 23.06.2009

Drei Länder gemeinsam für mehr Schutz der natürlichen Ressourcen »


Berlin - Die Umweltministerien und -ämter Deutschlands, Österreichs und der Schweiz vertiefen ihre Zusammenarbeit.  weiter »
Umweltminister Eckhard Uhlenberg 05.06.2009

Uhlenberg setzt sich für Schonung der natürlichen Ressourcen ein »


Düsseldorf - Anlässlich des Welt-Umwelttages am 5. Juni 2009 bekräftigt Umweltminister Eckhard Uhlenberg seine Forderung nach einem effizienterem Einsatz der Ressourcen.  weiter »
Biomasse 04.05.2009

Mit Biomasse Ressourcen sparen »


Magdeburg - Die klassische Biomasse wird knapp. Was bisher in der Land- und Forstwirtschaft als Abfall im besten Fall kompostiert wurde, kann zukünftig wertvolle Dienste leisten.  weiter »
Hopfen 26.03.2009

Hallertauer Modell zum Ressourcen schonenden Grundwasserschutz »


Freising - Die Hopfenexperten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) beschäftigen sich im Rahmen eines gemeinsamen Leaderprojekts mit der Frage, wie verschiedene Düngungsvarianten im Hopfenanbau auf das Grundwasser wirken.  weiter »
Trinkwasser-Ressourcen 12.03.2009

UNESCO: Wachsende Weltbevölkerung gefährdet Trinkwasser-Ressourcen »


New York - Trinkwasser ist nur begrenzt verfügbar.  weiter »
Geflügelrassen 22.08.2008

Welche Geflügelrassen gibt es noch? »


Witzenhausen/Lippstadt - Seit 2007 läuft das Projekt zur "Erhebung von Populationsdaten des Rassegeflügels in Deutschland". Es ist Teil des nationalen Fachprogramms zur Erhaltung und Nutzung tiergenetischer Ressourcen.  weiter »
China 10.06.2008

China verbraucht seine natürlichen Ressourcen zu schnell »


Peking - China verbraucht seine natürlichen Ressourcen doppelt so schnell wie sie nachwachsen können.   weiter »
Weltzustandsbericht 2008 09.06.2008

Weltzustandsbericht und Globaler Aktionsplan für tiergenetische Ressourcen auf deutsch erschienen »


Berlin - Die BLE und das schweizer Bundesamt für Landwirtschaft veröffentlichen gemeinsam mit der Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) die deutsche Kurzfassung des "Weltzustandsberichtes über Tiergenetische Ressourcen" und den zugehörigen "Globalen Aktionsplan".  weiter »
Wasser 21.03.2007

Erste weltweite Wasserkarte - riesige Ressourcen unter der Sahara »


Hannover - Ausgerechnet unter Wüsten und Steppen lagern nach Auskunft des Hydrogeologen Wilhelm Struckmeier riesige Grundwasservorräte.   weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.