Agrarnachrichten: Vogelgrippe-Virus

Newcastle-Krankheit Hühner 25.07.2020

Newcastle-Krankheit in Weimar: Hühnerhalter zur Impfung aufgerufen »


Weimar - In einem Taubenbestand in Weimar ist der Erreger der für Geflügel hochansteckenden Newcastle-Krankheit festgestellt worden.  weiter »
Vogelgrippegefahr 25.01.2020

Erhöhte Aufmerksamkeit in Thüringen wegen Vogelgrippe gefordert »


Erfurt - Das Thüringer Gesundheitsministerium hat Geflügelhalter dazu aufgefordert, ihre Tiere regelmäßig auf eine Erkrankung mit der Geflügelpest zu kontrollieren.  weiter »
Vogelgrippe in Rumänien 16.01.2020

Jetzt auch Rumänien von Vogelgrippe betroffen »


Baia Mare - Nach Ungarn meldet auch Rumänien einen Vogelgrippe-Ausbruch.  weiter »
Geflügelhaltung 22.03.2018

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet wegen Geflügelpest eingerichtet »


Kiel / Süderoog - Der hochpathogene Geflügelpesterreger H5N6 ist erstmals in einer Geflügelhaltung in Deutschland nachgewiesen worden.  weiter »
Geflügelpestvirus 22.03.2018

Geflügelpest in Schleswig-Holstein »


Kiel - In Schleswig-Holstein ist in einer Geflügelhaltung erstmals das Geflügelpestvirus des Subtyps H5N6 nachgewiesen worden.  weiter »
Schwäne 26.08.2017

Vogelgrippe-Virus in Sachsen-Anhalt gefunden »


Seeburg - Bei den drei toten Schwänen nahe Seeburg im Landkreis Mansfeld-Südharz ist das Vogelgrippe-Virus H5N8 festgestellt worden.  weiter »
Geflügelpest in Tschechien 07.03.2017

Vogelgrippe in Tschechien ausgebrochen »


Franzensbad / Plauen - Der Vogtlandkreis ist von einem Ausbruch der Geflügelpest in Tschechien betroffen.  weiter »
Vogelgrippe in Ostholstein 04.03.2017

Erstmals Vogelgrippe in Ostholstein nachgewiesen »


Kiel - Für neun weitere Wildvögel hat das Friedrich-Loeffler-Institut in Schleswig-Holstein das Geflügelpest-Virus amtlich festgestellt.  weiter »
Vogelgrippe im Saarland 02.03.2017

Vogelgrippe erreicht das Saarland »


Saarbrücken / Budapest / Genf - Die aktuelle Vogelgrippe-Epidemie hat auch das letzte bislang verschonte Bundesland erreicht.  weiter »
Vogelgrippe bei Wildvögeln 27.02.2017

Vogelgrippe nach wie vor aktuell - Frühlingssonne könnte Gefahr mindern »


Riems - Die Vogelgrippe grassiert mit unverminderter Intensität in Deutschland.  weiter »
Rassegeflügel 07.02.2017

Kein weiterer Vogelgrippe-Nachweis in Wörth »


Koblenz / Wörth - Bei den Rassegeflügelzüchtern im südpfälzischen Wörth haben die Alarmglocken seit dem ersten Vogelgrippe-Alarm Anfang Januar nicht wieder geschellt.  weiter »
Kranke Wildvögel in Schleswig-Holstein 07.02.2017

Vogelgrippe wütet weiter in Schleswig-Holstein »


Kiel - Das Geflügelpest-Virus ist weiterhin in Schleswig-Holstein aktiv. So wurde es in den vergangenen Tagen bei weiteren Wildvögeln in Schleswig-Holstein nachgewiesen.  weiter »
Geflügelpest in Sachsen 28.01.2017

Vogelgrippe greift in Sachsen weiter um sich »


Chemnitz - In Sachsen greift die Geflügelpest weiter um sich. Nach dem Fund von drei toten Wildvögeln mit dem gefährlichen Erreger H5N8 haben die Landratsämter Mittelsachsen und Vogtlandkreis am Freitag zwei neue Sperrbezirke eingerichtet.  weiter »
Vogelgrippe in Japan 27.01.2017

Japan kämpft mit Vogelgrippe-Virus H5N6 »


Tokio - Während in Deutschland das neue Vogelgrippe-Virus H5N5 Sorge bereitet, haben die Japaner es mit dem Virustyp H5N6 zu tun.  weiter »
Geflügelpestvirus H5N5 25.01.2017

Neues Vogelgrippe-Virus H5N5 »


Greifswald - Die Herkunft des in Schleswig-Holstein nachgewiesenen Geflügelpestvirus H5N5 ist den Wissenschaftlern des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) noch unbekannt.  weiter »
Geflügelpest-Virus 24.01.2017

Neuer Virustyp bei Geflügelpest in Schleswig-Holstein »


Kiel - In Schleswig-Holstein ist erstmals in einem Hausgeflügelbestand in Europa eine neue Variante der Geflügelpest festgestellt worden.  weiter »
Vogelgrippe 2017 05.01.2017

Erstmals Vogelgrippe in Tschechien aufgetreten »


Prag - Die aktuelle Vogelgrippe-Epidemie in Europa hat Tschechien erreicht.  weiter »
Vogelgrippe Niedersachsen 02.01.2017

Zwei neue Fälle von Vogelgrippe in Niedersachsen »


Garrel/Hannover - In Niedersachsen gibt es weitere Vogelgrippe-Fälle.  weiter »
Vogelgrippe in Schleswig-Holstein 01.01.2017

Geflügelpest-Virus treibt in Schleswig-Holstein weiter sein Unwesen »


Kiel - Das Geflügelpest-Virus ist weiterhin in Schleswig-Holstein aktiv. Das zeigen neue Nachweise bei Wildvögeln.  weiter »
Vogelgrippe-Fälle 28.12.2016

Vogelgrippe-Fälle: Erster Kreis lockert Restriktionen »


Schwerin/Parchim - Die Vogelgrippe scheint sich in Mecklenburg-Vorpommern abzuschwächen.  weiter »
Vogelgrippe Baden-Württemberg 28.12.2016

Neue Fälle von Vogelgrippe bei Wildvögeln in Ulm und Landkreis Rastatt »


Stuttgart - Wie das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz am Dienstag (27. Dezember) mitteilt, wurde in Ulm bei einem Schwan am Wochenende das Vogelgrippevirus H5N8 festgestellt.  weiter »
H5N8-Virus 26.12.2016

55.000 Puten wegen Vogelgrippe in Niedersachsen getötet »


Cloppenburg - Die Vogelgrippe in Niedersachsens Geflügelmastställen breitet sich aus: Zum mittlerweile vierten Mal hat sich der Verdacht auf den hochansteckenden Vogelgrippe-Erreger H5N8 in einem Mastbetrieb des Landes bestätigt.  weiter »
Geflügelhaltung in Mecklenburg-Vorpommern 23.12.2016

Keine Entwarnung bei Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern »


Schwerin - Die Vogelgrippe ist nach Angaben von Agrarminister Till Backhaus (SPD) noch nicht ausgestanden, auch wenn sie aus den Schlagzeilen verschwunden sei.  weiter »
Wildvögel in Rheinland-Pfalz 23.12.2016

Vogelgrippe erreicht Rheinland-Pfalz »


Mainz - Das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N8 ist erstmals auch in Rheinland-Pfalz nachgewiesen worden.  weiter »
Vogelgrippe-Fall 14.12.2016

Vogelgrippe-Fall in Niedersachsen: Bis zu 80.000 Tiere vor Keulung »


Vechta - Nach dem Nachweis der Vogelgrippe in einer niedersächsischen Putenmast müssen nach ersten Schätzungen etwa 70.000 bis 80.000 Tiere getötet werden.  weiter »
Geflügelhaltung in Südkorea 14.12.2016

Südkorea tötet 12 Millionen Tiere wegen Vogelgrippe »


Seoul - Seit einem Ausbruch der Vogelgrippe in Südkorea im November haben die Behörden landesweit fast zehn Millionen Hühner und Enten getötet.  weiter »
Vogelgrippefälle 13.12.2016

Zehnter Vogelgrippefall bei Wildvogel in Niedersachsen »


Leer - Erneut ist bei einem toten Wildvogel in Niedersachsen der Vogelgrippe-Erreger H5N8 nachgewiesen worden.  weiter »
Geflügelhaltung in Japan 02.12.2016

Vogelgrippe: Japan keult 230.000 Hühner »


Tokio - Aus Sorge vor einer Ausbreitung der Vogelgrippe werden in Japan weitere 230.000 Hühner gekeult.  weiter »
Vogelgrippe Bodensee 27.11.2016

Vogelgrippe am Bodensee: Überstunden im Labor, Langeweile für Hühner »


Aulendorf - Auf den ersten Blick sieht die Reiherente auf dem Labortisch ganz normal aus - zumindest äußere Verletzungen sind nicht zu sehen. Aber einen Verdacht gibt es trotzdem:  weiter »
H5N8-Virus 27.11.2016

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover »


Hannover - Die Vogelgrippe ist in der Region Hannover angekommen. Bei einer toten Reiherente habe sich der Verdacht auf Geflügelpest bestätigt, teilte die Pressesprecherin der Region am Samstag mit.  weiter »
Vogelgrippe-Epidemie 26.11.2016

Chronologie der Vogelgrippe »


Berlin - Ein hochpathogenes Grippevirus H5N8 wurden Anfang 2014 in Südkorea bei Geflügel und Wildvögeln entdeckt. Nachweise des Erregers gab es etwa auch in Japan und im Grenzgebiet von China zu Südkorea.  weiter »
Maßnahmen gegen Vogelgrippe 25.11.2016

ZDG kritisiert Maßnahmen gegen Vogelgrippe »


Osnabrück - Der Zentralverband der deutschen Geflügelwirtschaft hat die Maßnahmen der grünen Agrarminister von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gegen die Vogelgrippe als unzureichend kritisiert.  weiter »
Wildvögel in Hessen 24.11.2016

Zweiter Vogelgrippe-Fall in Hessen »


Wiesbaden / Frankfurt/Main - In Hessen ist ein zweiter Fall des gefährlichen Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen worden.  weiter »
Enten in Dänemark 22.11.2016

Erste Zuchtenten in Dänemark von Vogelgrippe betroffen »


Kopenhagen - In Dänemark wurde das Vogelgrippevirus H5N8 zum ersten Mal bei Zuchtenten festgestellt.  weiter »
Schwäne in Berlin 21.11.2016

Erste Vogelgrippe-Opfer in Berlin »


Berlin - In Berlin breitet sich der Vogelgrippe-Verdacht weiter aus. Bis zum Sonntagmittag registrierte die Feuerwehr insgesamt sieben tote Wildvögel, darunter mindestens zwei Schwäne.  weiter »
Vogelgrippe Stallpflicht 18.11.2016

Bundesweite Stallpflicht wird vorbereitet »


Berlin/Schwerin/Stuttgart - Das Bundesagrarministerium nimmt zur Eindämmung der Vogelgrippe eine bundesweite Stallpflicht für Geflügelbetriebe in den Blick.  weiter »
Stallpflicht in NRW 14.11.2016

Vogelgrippe: Stallpflicht ab morgen auch in NRW »


Düsseldorf - Als Schutzmaßnahme gegen die Ausbreitung der Geflügelpest in Deutschland soll auch in Nordrhein-Westfalen von Dienstag an in bestimmten Risikoregionen eine Stallpflicht gelten.  weiter »
Geflügelhaltung 14.11.2016

Massentötung von Geflügel »


Grumby - Von Antje Heldts Speisekarte sind Hähnchen, Ente und Gans bereits verschwunden. «Ich mag im Moment kein Geflügel», sagt die Wirtin des «Schaalby Krog» im nördlichen Schleswig-Holstein.  weiter »
Kranke Wildente? 13.11.2016

Erster Vogelgrippe-Fall in Sachsen »


Leipzig - In Sachsen gibt es einen ersten Vogelgrippe-Fall.  weiter »
Vogelgrippe in Massentierhaltung 13.11.2016

Geflügelpest greift weiter um sich - 30.000 Tiere werden gekeult »


Kiel - Nach dem Nachweis von Geflügelpest bei einigen Tieren des Betriebes sollen von Sonntag an alle 30.000 Hühner einer Massentierhaltung in Schleswig-Holstein getötet werden.  weiter »
Vogelgrippe-Epidemie 12.11.2016

Krisenstab zur Vogelgrippe »


Berlin - Angesichts der Ausbreitung der Vogelgrippe-Epidemie hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) den Zentralen Krisenstab Tierseuchen einberufen.  weiter »
Geflügel in Brandenburg 11.11.2016

Bisher noch keine Vogelgrippe-Fälle in Brandenburg »


Potsdam - In Brandenburg ist bislang noch kein Fall von Geflügelpest entdeckt worden.  weiter »
Gefährdetes Nutzgeflügel 10.11.2016

Kontakt zwischen Nutzgeflügel und Wildvögeln vermeiden! »


Greifswald-Riems - Nach dem Fund von toten Wildvögeln, die mit dem hochansteckenden Vogelgrippe-Erreger infiziert waren, drängen Behörden auf einen Schutz von Nutzgeflügel.  weiter »
Vogelgrippe 09.11.2016

Vogelgrippe breitet sich in Europa aus »


Konstanz/Kiel - Eine gefährliche Variante der Vogelgrippe breitet sich in Deutschland und anderen europäischen Ländern aus.  weiter »
Wildvögel in Mannheim 23.10.2016

Vogelgrippe-Bekämpfung: Weitere Vögel in Mannheim getötet »


Mannheim - Im Kampf gegen die Vogelgrippe im Mannheimer Luisenpark haben die Behörden abermals zu drastischen Mitteln gegriffen.  weiter »
Gefahr für Nutzgeflügel? 22.10.2016

Vogelgrippe-Fälle in Mannheim lokal begrenzt »


Mannheim - Das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium geht davon aus, dass die Mannheimer Vogelgrippe-Fälle ein «lokales Ereignis» sind.  weiter »
Influenzavirus H5N1 02.02.2016

Vor 10 Jahren kam die Vogelgrippe nach Deutschland »


Greifswald/Berlin - Tausende tote Schwäne, Seuchenmatten, Helfer in weißen Schutzanzügen, die Federvieh in Plastiksäcken sammelten. Ein winziger Erreger - das hochpathogene aviäre Influenzavirus H5N1- löste vor zehn Jahren den Ausnahmezustand auf Rügen aus und verunsicherte deutschlandweit die Bevölkerung.  weiter »
H5N2-Virus 10.12.2015

Geflügelpest in der Oberpfalz: Sperrbezirk bis mindestens Ende Januar »


Roding - Nach dem Auftreten der Geflügelpest in einem Betrieb im oberpfälzischen Roding (Landkreis Cham) bleibt der Sperrbezirk noch mindestens bis Ende Januar bestehen.  weiter »
Vogelgrippe in Bayern 08.12.2015

Entwarnung nach Vogelgrippe-Ausbruch in Bayern »


Roding - Beim Geflügelpest-Verdachtsfall im oberpfälzischen Roding hat das Landratsamt weitestgehend Entwarnung gegeben.  weiter »
Gefährliche Vogelgrippe in Frankreich 26.11.2015

Hoch gefährliche Form der Vogelgrippe in Frankreich entdeckt »


Paris - Auf einem Hühnerhof im Südwesten Frankreichs ist eine potenziell auf Menschen übertragbare Form der Vogelgrippe ausgebrochen.  weiter »
Vogelgrippe-Ausbruch 23.04.2015

Fünf Millionen Hühner nach H2N2-Ausbruch gekeult »


Washington - Im Kampf gegen das hoch ansteckende Vogelgrippevirus H2N2 sind in den USA Millionen von Hühnern getötet worden.  weiter »
Vogelgrippe-Gefahr gebannt 01.04.2015

Stallpflicht für Geflügel in Risikogebieten aufgehoben »


Borna - Der Landkreis Leipzig hat am Dienstag die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Sie galt wegen der Vogelgrippe-Gefahr seit Anfang Dezember.  weiter »
Vogelgrippe-Forschung 16.03.2015

Vogelgrippeviren könnten auf Menschen übertragen werden »


Bochum / Erlangen - Auch Säugetiere können sich untereinander mit Vogelgrippe-Viren anstecken.  weiter »
Im Käfig 02.03.2015

Stallpflicht für Geflügel in Hamburg wird aufgehoben »


Hamburg - Die Stallpflicht für Hausgeflügel in Hamburg wird von kommendem Mittwoch an aufgehoben.  weiter »
Vogelgrippe Risikogebiete 26.02.2015

Erster Landkreis hebt Stallpflicht nach Vogelgrippe auf »


Meiningen - Mit Schmalkalden-Meiningen hebt der erste Landreis in Thüringen die wegen der Vogelgrippe eingeführte Stallpflicht für Hühner, Enten und Gänse auf. Das gelte vom 1. März an, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit.  weiter »
Sinkende Vogelgrippe-Gefahr 12.02.2015

Behörden stellen Ende der Stallpflicht in Aussicht »


Magdeburg - Die augenscheinlich sinkende Vogelgrippe-Gefahr lässt die Behörden in Sachsen-Anhalt erwägen, die Stallpflicht für Geflügel zu lockern und bald ganz aufzuheben.  weiter »
Putenmastbetrieb 04.02.2015

Entwarnung bei der Vogelgrippe in Niedersachsen »


Hannover - Der Ausbruch der hochansteckenden Variante der Vogelgrippe in Niedersachsen ist offiziell beendet.  weiter »
Hühnerstall 04.02.2015

Minister erklärt Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen für beendet »


Hannover - Der Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen ist offiziell beendet. «Wir haben den Krisenfall aufgehoben», sagte Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) am Mittwoch in Hannover.  weiter »
Freiläufer 29.01.2015

Noch keine Entwarnung bei Vogelgrippe »


Vechta - Bei der Ende November verhängten Stallpflicht für Geflügel ist noch kein Ende in Sicht. Der Landkreis Vechta teilte am Mittwoch mit, dass auf seinem Gebiet die Stallpflicht, die eigentlich Ende Januar aufgehoben werden sollte, unbefristet verlängert wird.  weiter »
Huhn 29.01.2015

Ministerium hebt Stallpflicht für Geflügel wegen Vogelgrippe auf »


Potsdam - Das Brandenburger Verbraucherschutzministerium hat die zum Schutz gegen Vogelgrippe erlassene Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Sie galt seit November in Wildvogelgebieten.  weiter »
Hühnerhaltung 28.01.2015

Noch keine Entwarnung bei Geflügelpest in Anklam »


Anklam - Nach den Vogelgrippefällen in der Region Anklam sind die Untersuchungen des Geflügels im Drei-Kilometer-Sperrbezirk abgeschlossen. «Entwarnung kann aber noch nicht gegeben werden», sagte Amtstierarzt Holger Vogel heute in Anklam.  weiter »
Entenaufzucht 26.01.2015

Neuer Vogelgrippe-Fall bei Anklam - Erreger in Hausente nachgewiesen »


Anklam/Schwerin - In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen weiteren Vogelgrippe-Fall: Rund 1,4 Kilometer von dem Gehege im Anklamer Stadtpark entfernt, in dem vergangene Woche der hochansteckende Erreger H5N8 festgestellt wurde, wiesen Experten das Virus bei einer Hausente nach.  weiter »
Vogelgrippe in China? 26.01.2015

China wird von Vogelgrippe überrollt »


Peking - «Nein, nein, wir haben hier keine Vogelgrippe», winkt die Geflügelverkäuferin auf dem großen Sanyuanli-Markt in Peking beschwichtigend ab und packt geschwind zwei dicke Hühnerbrüste in eine Tüte.  weiter »
H5N8 23.01.2015

Nach Vogelgrippe-Fall von Anklam dauern Untersuchungen an »


Anklam - Nach dem Vogelgrippe-Fall von Anklam dauern die Untersuchungen in dem eingerichteten Drei-Kilometer-Sperrbezirk noch mindestens bis Montag.  weiter »
Vogelgrippe Sperrbezirk 23.01.2015

Stallpflicht für Geflügel in Anklam verordnet »


Anklam/Schwerin - Bei den Untersuchungen im Vogelgrippe-Fall von Anklam ist das hochansteckende Virus H5N8 bei fünf weiteren Hühnern entdeckt worden.  weiter »
Neuer Vogelgrippefall 21.01.2015

Neuer Vogelgrippe-Fall bei Huhn nachgewiesen »


Anklam/Schwerin - In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen weiteren Vogelgrippe-Fall mit dem hochansteckenden Erreger H5N8.  weiter »
Überträger H7N9 20.01.2015

Schon sechs Todesfälle durch Vogelgrippe in China »


Peking - Bei dem Ausbruch der Vogelgrippe in China in diesem Winter sind seit Ende Dezember mindestens sechs Menschen an einer Infektion mit dem H7N9-Virus gestorben.  weiter »
Sittich 19.01.2015

Keine weiteren Hinweise auf Vogelgrippe »


Rostock - In Mecklenburg-Vorpommern gibt es nach Worten von Umweltminister Till Backhaus (SPD) keine weiteren Hinweise auf die Vogelgrippe.  weiter »
Vogelschaar 19.01.2015

Backhaus informiert über Vorgehen nach Vogelgrippe »


Rostock - Eineinhalb Wochen nach Bekanntwerden des Vogelgrippe-Ausbruchs im Rostocker Zoo informiert Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) über das Ergebnis weiterer Untersuchungen.  weiter »
Zootiere Rostock 14.01.2015

Rostock: Von Vogelgrippe gebeutelter Zoo öffnet wieder »


Rostock - Erleichterung im Rostocker Zoo: Nach der Auswertung aller Proben von Vögeln und Futtermitteln liegen keine weiteren Verdachtsfälle auf Vogelgrippe vor.  weiter »
Vögel im Zoo 14.01.2015

Sachsen-Anhalt sieht Zoos gut gegen Vogelgrippe gerüstet »


Magdeburg - Nach dem Nachweis von Vogelgrippe bei mehreren Wildenten in Sachsen-Anhalt sind Tierparks und Zoos in Alarmbereitschaft.  weiter »
Zoovögel 14.01.2015

Vogelgrippe: Sorge um Rostocker Zoovögel ist groß »


Rostock - Nach dem Auftreten der gefährlichen Vogelgrippe H5N8 im Rostocker Zoo bangen auch andere Tiergärten um ihre Vögel.  weiter »
Vogelgrippe in Rostock 13.01.2015

Vogelgrippe greift in Rostocker Zoo um sich »


Rostock - Experten haben das gefährliche Vogelgrippevirus H5N8 bislang bei 43 Vögeln im Rostocker Zoo nachgewiesen.  weiter »
Ente Zoo Rostock 12.01.2015

Rostocker Zoo bleibt wegen Vogelgrippe gesperrt »


Rostock - Experten haben das gefährliche Vogelgrippevirus H5N8 bislang bei 43 Vögeln im Rostocker Zoo nachgewiesen.  weiter »
Rostocker Zoo bleibt geschlossen 11.01.2015

Weitere Tiere im Rostocker Zoo von Vogelgrippe betroffen »


Rostock - In Rostock ist bei einem weiteren Tier das hochansteckende Vogelgrippevirus H5N8 nachgewiesen worden.  weiter »
Gesunde Enten in Brandenburg 10.01.2015

Enten und Gänse in Brandenburg Vogelgrippe-frei »


Potsdam / Berlin - Alle bislang auf den Vogelgrippe-Virus untersuchten Mastenten und Mastgänse aus Brandenburg sind nicht infiziert.  weiter »
Störche in Rostock 10.01.2015

Weißstörche im Rostocker Zoo waren alle infiziert »


Rostock / Schwerin - Alle zwölf Weißstörche im Rostocker Zoo waren mit Vogelgrippe infiziert. Das haben erste Analysen ergeben, wie das Agrarministerium in Schwerin am Freitag mitteilte  weiter »
Störche 09.01.2015

Vogelgrippe: Störche in Rostocker Zoo getötet »


Rostock - Im Rostocker Zoo hat sich ein Weißstorch mit dem gefährlichen Vogelgrippe-Erreger infiziert.  weiter »
Vogelgrippe-Gefahr in Sachsen-Anhalt 08.01.2015

Erneuter Fall von Vogelgrippe in Sachsen-Anhalt »


Magdeburg / Stendal - In Sachsen-Anhalts sind zwei weitere Wildenten mit dem gefährlichen Vogelgrippe-Virus H5N8 entdeckt worden.  weiter »
Kein weiterer Vogelgrippe-Fall 07.01.2015

Vogelgrippe-Entwarnung in Niedersachsen »


Hannover - Nach der Auswertung von 10.000 Proben auf den Vogelgrippe-Virus gibt es in Niedersachsen erste Anzeichen für eine Entspannung.  weiter »
Vogelgrippe-Gefahr 30.12.2014

Geflügelpest-Kontrollen bei Enten und Gänsen verpflichtend »


Dresden - Im Kampf gegen eine Ausbreitung der Vogelgrippe gibt es auch in Sachsen Kontrollen bei Enten und Gänsen.  weiter »
Vogelgrippe-Fälle 29.12.2014

Sachsen-Anhalt: Keine neuen Vogelgrippe-Fälle »


Magdeburg - Nach der Ausweitung der Kontrollen von Enten und Gänsen auf Vogelgrippe sind in Sachsen-Anhalt zunächst keine weiteren Fälle bekanntgeworden.  weiter »
Vogelgrippe-Fälle 23.12.2014

Keine neuen Vogelgrippe-Fälle »


Meppen - In Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sind nach den jüngsten Vogelgrippe-Fällen zunächst keine weiteren Infektionen nachgewiesen worden.  weiter »
Infizierter Wildvogel? 22.12.2014

Weitere Vogelgrippe-Fälle - Eilverordnung von Bundesregierung geplant »


Meppen / Magdeburg - Zum zweiten Mal in einer Woche ist das Vogelgrippe-Virus H5N8 auf einem Hof in Niedersachsen nachgewiesen worden, der Hochburg der deutschen Geflügelzucht.  weiter »
Putenfleisch 21.12.2014

Besser kein Geflügel zu Weihnachten? »


Barßel - Eine Absperrung blockiert die Straße. Polizisten stoppen jeden, der sich dem Geflügelhof nähern will. Männer in weißen Schutzanzügen laufen auf dem Gelände hin und her.  weiter »
Geflügelseuche 18.12.2014

Zunächst keine weiteren Fälle von Vogelgrippe in Niedersachsen »


Oldenburg - Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe auf einem Geflügelhof in Niedersachsen ist bei 60 Nachbarbetrieben zunächst keine weitere Infektion nachgewiesen worden.  weiter »
Vogelgrippe-Virus H5N8 17.12.2014

Geflügelzüchter warten auf weitere Vogelgrippe-Untersuchungen »


Barßel - Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen stehen systematische Untersuchungen zur möglichen Ausbreitung der Krankheit an.  weiter »
Tierseuchenbekämpfung 16.12.2014

Niedersachsen mit höchster Tötungsrate bei Vogelgrippe »


Zur Eindämmung des Vogelgrippen-Virus wurden die meisten Tiere in den vergangenen zehn Jahren in Niedersachsen gekeult.  weiter »
Vogelgrippe in Niedersachsen 16.12.2014

Vogelgrippe-Virus erreicht Niedersachsen »


Cloppenburg / Hannover - In einem Putenhof in Niedersachsen ist ein Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Dies bestätigte am Montag das Landwirtschaftsministerium.  weiter »
Schwäne in Hamburg 03.12.2014

Vogelgrippe-Gefahr: Alsterschwäne müssen ins Zelt »


Hamburg - Zum Schutz vor der Vogelgrippe werden die Hamburger Alster-Schwäne in einem großen Zelt untergebracht. Am Winterquartier der Tiere wurde dazu ein Zeltdach aus 600 Quadratmeter Plane errichtet.  weiter »
Geflügelpest Risikogebiet 03.12.2014

Risikogebiete für Geflügelpest im Vogtlandkreis »


Plauen - Das Landratsamt im Vogtlandkreis hat Risikogebiete für Geflügelpest ausgewiesen.  weiter »
Geflügelpest 25.11.2014

Vogelgrippe-Virus H5N8 bisher nicht auf Mensch übertragbar »


Greifswald - Das Auftreten der Vogelgrippe in Europa beunruhigt nicht nur Geflügelzüchter, sondern auch Verbraucher.  weiter »
Wildgänse 24.11.2014

Ornithologe zu Geflügelpest: Nicht alles auf Wildvögel schieben »


Wilhelmshaven - Der Ornithologe Franz Bairlein von der Vogelwarte Helgoland hat zu mehr Offenheit bei der Suche nach den Ursachen für die jüngsten Geflügelpest-Ausbrüche in Europa gemahnt.  weiter »
Geflügelpest Thüringen 24.11.2014

Geflügelpest: Thüringer Tiere müssen noch nicht in den Stall »


Erfurt - Hunderttausende Hühner, Enten und Gänse in Thüringen müssen trotz der Gefahr durch das Vogelgrippe-Virus vorerst nicht in die Ställe.  weiter »
Geflügelpest bei Wildvogel 24.11.2014

Geflügelpest: Erhöhte Kontrollen bei Wildvögeln in Baden-Württemberg »


Stuttgart - Nach dem Nachweis des Geflügelpest-Virus H5N8 bei einem Wildvogel in Mecklenburg-Vorpommern hat das baden-württembergische Verbraucherschutzministerium die Anzahl der Kontrollen bei Wildvögeln verdoppelt.  weiter »
Wildvogel-Monitoring 24.11.2014

Wildvogel-Monitoring zur besseren Vogelgrippe Überwachung »


Passau - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert.  weiter »
Geflügelzucht in Hessen 24.11.2014

Geflügelzüchter wegen Vogelgrippe nicht in Panik »


Frankfurt/Main - Hessische Geflügelzüchter sind wegen des Ausbruchs der Vogelgrippe in Norddeutschland auf der Hut, einen Grund zur Panik sehen sie aber nicht.  weiter »
Vogelgrippe-Überträger? 23.11.2014

Erstmals Vogelgrippe-Virus bei Wildvogel in Europa gefunden »


Schwerin - Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden.  weiter »
Geflügel Transportverbot 20.11.2014

Weiterer Fall von Vogelgrippe in den Niederlanden »


Den Haag - In den Niederlanden ist auf einem weiteren Hof die Vogelgrippe nachgewiesen worden.  weiter »
Massentierhaltung 19.11.2014

Vogelgrippe-Einschleppung durch Wildvögel eher unwahrscheinlich »


Berlin - Aus Sicht des NABU ist die Einschleppung der Vogelgrippe durch Wildvögel unwahrscheinlich.  weiter »
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.