Agrarnachrichten
Missstände in einer Schweinemast
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil «mit Signalwirkung». (c) proplanta
23.02.2018

Tierschützer erneut wegen Hausfriedensbruchs freigesprochen

Naumburg - Trotz Einbruchs in eine Schweinemastanlage hat ein Gericht die Revision gegen Freisprüche für drei Tierschützer als unbegründet verworfen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

30.11.2007 

Zirkustiere sollen besser geschützt werden

10.05.2018 

Vorwürfe von Tierschützern: Staatsanwaltschaft ermittelt

28.10.2019 

Ermittlungen im Allgäuer Tierschutz-Skandal dauern noch mehrere Wochen

18.10.2017 

Kontrolleure decken Dutzende Verstöße bei Tiertransporten auf

18.04.2015 

Zoohandlungen und Baumärkte distanzieren sich von tierquälerischen Kleintier-Händlern

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.