Agrarnachrichten
Tabakanbau Der Anbau von Tabak braucht Felder, Wasser, Dünger, Energie und verursacht klimaschädliche Emissionen. Wie viele Ressourcen benötigt ein Produkt das krank macht und tötet? Ein WHO-Bericht führt erstmals Bilanz. (c) proplanta 03.10.2018

Umweltzerstörung durch Tabakanbau angeprangert

Genf - Der Tabakanbau frisst nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) immense Ressourcen.  weiter »

Verwandte Nachrichten

05.03.2007 

China entdeckt den Umweltschutz - Wen Jiabao fordert Umdenken

24.03.2019 

Bienenschutz nicht auf Kosten der Landwirte

28.08.2009 

Feinstäube gebannt dank elektrischer Kräfte

05.06.2009 

Wasserschutzgebiet Pritzwalk neu festgelegt

09.11.2015 

Minister in Paris auf der Suche nach Klima-Kompromiss

Schlagworte


zurück zu Seite 1

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.